AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Kripo bittet um Hinweise zum Einbruch in Wissen
Zu einem Einbruch in eine Spielhalle in der Rathausstraße in Wissen sucht die Kripo Betzdorf Hinweise. Am frühen Montag, 13. April, gelangten bislang unbekannte Täter in die Spielhalle und brachen mehrere Automaten auf. Zu dieser Zeit wurde ein Mann im Bereich beobachtet, eine Beschreibung liegt vor.
Symbolfoto: AK-KurierWissen. In der Nacht zu Montag, 13. April, kurz nach 2 Uhr drangen bisher unbekannte Täter nach Aufhebeln der Zugangstür in die Spielhalle Spiel-Inn Casino an der Rathausstraße in Wissen ein, und brachen vier von mehreren Geldspielautomaten auf aus denen sie dann Bargeld entwendeten.

Zur tatrelevanten Zeit wurde eine Person im weiteren Tatortbereich beobachtet, die wie folgt beschrieben wird:

- Männlich,
- ca. 25 – 30 Jahre alt,
- ca. 170 cm groß, korpulente Statur,
- südländischer Typ,
- Bartträger
Bekleidet war der Mann mit einer sogenannten „Rollmütze“, einer Dreiviertelhose, Turnschuhen und dunklen Socken. Zudem soll die Person ein silbernes Kettchen mit auffallend großen Gliedern getragen haben.

Hinweise zu verdächtigen Personen und/oder Fahrzeugen im Bereich der Spielhalle zur tatrelevanten Zeit oder zu der vorgenannten Person bitte an das Fachkommissariat K5 der Kriminalinspektion Betzdorf, Telefon: 02741/926-0.
Nachricht vom 13.04.2015 www.ak-kurier.de