AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Ferien jetzt planen
Das Haus der offenen Tür (OT), Wissen, bietet verschiedene Ferienprogramme für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien an. Es gibt eine Freizeit an der französischen Mittelmeerküste und Ferienbetreuung im OT mit Tagesprogramm.
Wissen. In der Zeit vom 28. August bis 5./6. September bietet das Haus der offenen Tür eine Ferienfreizeit für alle Jungen und Mädchen ab 16 Jahren an die französische Mittelmeerküste in Canet-en-Roussillon an. Die Unterbringung erfolgt in einer Villa mit Garten und privatem Pool im Herzen von Canet Plage. Der feinsandige Badestrand liegt nur 800 Meter entfernt. Im Vorfeld der Ferienfreizeit findet ein Informationsabend statt.
Im Teilnehmerbeitrag von 339 Euro sind Fahrtkosten, Unterbringung und Verpflegung enthalten. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine rasche Anmeldung in der OT.

In den Sommerferien 2015 bietet das Haus der offenen Tür in den Wochen 27. bis 31. Juli und 3. bis 7. August jeweils von 9 bis 17 Uhr wieder Ferienbetreuungsmaßnahmen an. Es handelt sich bei der Maßnahme um ein offenes Ferienangebot, das sich an Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren richtet. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 51 Euro pro Kind und Woche. Dieser Betrag reduziert sich auf 15 Euro bei Inanspruchnahme von Arbeitslosengeld II (Grundsicherung/Hartz IV), Sozialgeld, Sozialhilfe, Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz oder vergleichbaren Hilfen. Die Bedürftigkeit kann auch durch Vorlage einer „Tafel-Kundenkarte“ nachgewiesen werden oder durch die Vorlage eines aktuellen Bewilligungsbescheides über Lernmittelfreiheit (kostenlose Schulbuchausleihe).
Spiel- und Sportangebote im und außer Haus, Kunst und Werken, Tagesfahrten und vieles mehr garantieren eine erholsame und erlebnisreiche Ferienzeit. An allen Tagen wird ein Mittagsimbiss gereicht. Anmeldungen sind ab 15 Uhr im Haus der offenen Tür, Kirchweg 9 in 57537 Wissen, Tel. 02742-5185 möglich.

Nachricht vom 22.04.2015 www.ak-kurier.de