AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Vereine
Bestes Gesamtergebnis brachte den Pokal
Die Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Neptun Wissen holten beim 29. Schwimmfest in Herschbach/Westerwald den Mannschaftspokal. Die Qualifizierung für die Rheinland-Meisterschaften haben die Jugendlichen ebenfalls erreicht.
Den Mannschaftspokal fest in Händen. Foto: VereinWissen/Herschbach. Kürzlich startete das Schwimmteam Daaden - Wissen vom Schwimmverein (SV) Neptun Wissen beim 29. Westerwaldschwimmfest im Freibad Herschbach durch.

Das Wetter ließ die Sportler anfangs im Stich, es wurde aber gegen Nachmittag sonnig. Für den SV Neptun Wissen starteten 20 Schwimmerinnen und Schwimmer. Vor allem waren die jüngsten Wettkampfschwimmer mit hervorragenden Leistungen und Podiumsplätzen am Gesamtergebnis maßgeblich beteiligt. Durch die vielen Trainingsstunden konnten diese Ergebnisse erst möglich werden. Aus diesem Grund konnte das Schwimmteam den Mannschaftspokal, wie im vorigen Jahr, mit der Gesamtbestleistung für sich erringen.

Die jugendlichen Schwimmerinnen und Schwimmer konnten ebenfalls mit hervorragenden Ergebnissen aufwarten. Die guten Zeiten ermöglichen eine weitere Qualifizierung für die Rheinland-Meisterschaften Ende Juni in Neuwied. Nicht zu vergessen ist die Betreuerstaffel die in einem Spaßwettkampf den zweiten Platz belegte.
Nachricht vom 13.06.2015 www.ak-kurier.de