AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Politik
VdK Birken-Honigsessen besuchte Mainzer Landtag
Eine Reisegruppe des Sozialverbandes VdK Birken-Honigsessen besuchte den Mainzer Landtag auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Thorsten Wehner. Im Gespräch ging es unter anderem um sozialpolitischen Themen.
MdL Thorsten Wehner (3. von links) empfing die Besuchergruppe des VdK Birken-Honigsessen vor dem Landtag. Foto: prBirken-Honigsessen. Der rheinland-pfälzische Landtag in Mainz war Ziel einer Tagesfahrt des VdK Ortsverbandes Birken-Honigsessen um deren Vorsitzenden Wolfgang Kern. Möglich gemacht hatte den Besuch der heimische Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner. Sein besonderer Dank ging an VdK-Beisitzer Bruno Krämer, der für die Mitglieder des Sozialverbandes die Organisation des Ausflugs in die Hände genommen hatte.

Bei einer Führung erhielt die Gruppe einen interessanten Einblick in die Geschichte des Deutschhauses und die Arbeitsweise des Parlaments. Außerdem stand ein Gedankenaustausch mit Wehner über sozial- und bildungspolitische Themen auf dem Programm. Zwischendurch stärkten sich die Gäste bei einem gemeinsamen Mittagessen im Landtagsrestaurant auf Einladung des SPD-Politikers.
Nachricht vom 04.07.2015 www.ak-kurier.de