AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Guter Start bei gemeinsamer Apfelernte in Pracht
Nun ist die Apfelernte zu Gunsten der Kindergartenkinder in Pracht gestartet. Bereits drei Tage wurden die gemeindeeigenen Bäume abgeerntet und eingesammelt. Da noch einige gemeindeeigene Bäume voller Äpfel sind, ist für Samstag den 17. Oktober die nächste Sammelaktion geplant
Foto: VeranstalterPracht. Die Apfelernte zu Gunsten der Kindergartenkinder in Pracht ist gut gestartet. An drei Tagen haben fleißige Helfer einige der gemeindeeigenen Bäume abgeerntet. In kleine Team´s waren Kinder, Eltern, Großeltern und Ratsmitglieder unterwegs und haben fleißig gesammelt. Auch wurden von sehr vielen Privat Haushalten Äpfel angeliefert. Die bisherige Ernte von 3,1 Tonnen wurde bereits zur Kelterei gefahren. Da noch einige gemeindeeigene Bäume voller Äpfel sind, ist für Samstag den 17. Oktober die nächste Sammelaktion geplant; Treffpunkt ist wieder um 9 Uhr der Bolzplatz in Pracht. Helfer sind Herzlich Willkommen.

Da sich viele Bürger gemeldet haben um ihre eigenen geerntete Äpfel abzugeben, richtet die Ortsgemeinde Pracht eine Apfel Sammelstelle ein. Abgabe der Äpfel in der Straße „Zum Bergwinkel Nr. 15“ nach vorheriger Anmeldung bei Friedhelm Seelbach unter der Telefon 016094677283.

Also wer Zeit hat oder Äpfel abgeben möchte kann sich gerne an der Aktion zu Gunsten der Kindergartenkinder beteiligen.
Nachricht vom 27.09.2015 www.ak-kurier.de