AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Politik
Ehrung für 50 Jahre Treue zur FDP
Prof. Dr. Wolf-Dieter Müller-Jahncke wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde des FDP-Ortsverbandes Kirchen für seine 50-jährige Treue zur Partei geehrt. Grüße gab es vom Bundes- und Landesvorsitzenden.
Im Bild: Prof. Dr. Wolf-Dieter Müller-Jahncke und Heinz-Robert Stettner. Foto: FDPKirchen. Die FDP-Kirchen gratulierte zum 50-jährigen Jubiläum als Mitglied der FDP im Ortsverband Kirchen.

Prof. Dr. Wolf-Dieter Müller-Jahncke trat mit 21 Jahren, am 13. Oktober 1965 in die FDP ein. Sein damaliges, bis heute geltendes Motto: „Es muss ja auch noch Vernünftige in Deutschland geben“, ist und bleibt sein Credo in der FDP.

In heimischer Runde gratulierten der Kreisvorsitzende, Dr. Axel Bittersohl und Ortsvorsitzender Heinz-Robert Stettner. Ebenso mit Dank und Gruß des Landesvorsitzenden Dr. Volker Wissing und des Bundesvorsitzenden Christian Linder in Form von Urkunde und Medaille.
Nachricht vom 06.12.2015 www.ak-kurier.de