AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Firmenbesuche für Schüler wichtig
Die Klasse der Anlagenmechaniker der BBS Betzdorf/Kirchen informierte sich mit ihren Lehrern bei der Firma Capito in Neunkirchen über Neuigkeiten auf dem Gebiet effizienter Energienutzung im Bereich Sonnenenergie, Wärmepumpen und Brennwerttechnik.
bbs bei firma capitoBetzdorf/Kirchen. Die Klasse der Anlagenmechaniker im dritten Ausbildungsjahr der BBS Betzdorf/Kirchen besuchten ein Weiterbildungsseminar der Firma Capito Heiztechnik in Neunkirchen. Geschäftsführer Wolfgang Heinzel begrüßte die Klasse und stellte die Produktpalette der Firma vor. Bernhard von Gradowski (rechts), Leiter der Entwicklung und Konstruktion, informierte über ein neuartiges Schichtungssystem für Pufferspeicher zur energie-effizienten Nutzung von Sonnenenergie, Wärmepumpen oder Brennwerttechnik. Für das neue System besitzt die Firma Capito das Patent. Bei einem Betriebsrundgang konnten sich die Auszubildenden der BBS über den Fertigungsablauf informieren. Für die beiden BBS-Lehrer Thorsten Schneider (links) und Manfred Ermert sind Firmenbesuche von besonderer Bedeutung, da man beim Hersteller aus erster Hand wichtige Informationen erhalte, die der Anlagenmechaniker in seinem Aufgabenbereich Heiztechnik direkt verwenden könne.
Nachricht vom 06.01.2009 www.ak-kurier.de