AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Sport
Faustball-Jugend U14 beendet Saison
Am Samstag, 16. Januar fand in Diez der letzte Spieltag der Faustball-Jugend U14 statt. Wie auch in der gesamten Saison, gab es auch an diesem Spieltag durchwachsene Leistungen des Teams vom VfL Kirchen zu sehen.
Kirchen/Diez. Im ersten Spiel des Tages traf das Faustball-Team auf den amtierenden Landesmeister, den TuS RW Koblenz. Hier kam man gut ins Spiel und konnte sich frühzeitig einen 3:0 Vorsprung erspielen. Allerdings folgten darauf einige unkonzentrierte Ballwechsel, sodass sich ein spannender Satz entwickelte. Die Kirchener Mannschaft hatte allerdings in den entscheidenden Momenten das Nachsehen und so verlor man diesen Satz ein wenig unverdient deutlich mit 5:11. Im zweiten Satz konnte das VfL Team die hohe Eigenfehlerquote nicht reduzieren und gab auch diesen Satz deutlich mit 4:11 ab.

Im nächsten Durchgang sah man sich dann den späteren Landesmeisterinnen des TV Weisel gegenüber. In diesem Spiel offenbarten sich die Stärken des Gegners und die eigene Schwäche in Form der vielen Eigenfehler und man verlor auch dieses Spiel deutlich mit 0:2 (3:11, 4:11).
Im letzten Spiel des Tages traf das in dieser Saison stark aufspielende Team des TV Dörnberg auf die Siegstädter. Hier konnte man zu Beginn des Satzes seine Leistung nicht steigern, doch je länger es dauerte desto sicherer wurden die Kirchener. Trotz drei Punkten in Folge konnte die Mannschaft die 6:11 Satzniederlage nicht abwenden. Daraufhin entwickelte sich ein ausgeglichenes und spannendes Spiel. Im Gegensatz zur ersten Begegnung des Tages, entschieden die Kirchener diesmal die wichtigen Spielzüge für sich und gewannen diesen Satz mit 11:9. Der letzte Satz der Verbandsligasaison startete ausgeglichen. Leider gelang es den Kirchenern nicht an die Leistung des zweiten Satzes anzuknüpfen und so mussten sie den Satz letztlich dann wegen vieler Eigenfehler mit 5:11 an den TuS RW Koblenz abgeben.

Nach diesem letzten Verbandsligaspieltag freuen sich die Faustballabteilung und das Team schon auf die nun folgende Regionalmeisterschaft West der männlichen Jugend U14. Diese findet am 27. und 28. Februar in der heimischen Molzberghalle statt. Alle Informationen zu diesem Event erhält der Faustballfan auf einer Sonderseite unter www.faustball-kirchen/rm2016.

Für den VfL Kirchen spielten: Hannah Kudlik, Nina Kühn, Jonathan und Konstantin Nix, Nico Elzer, Jan-Luca Rosenthal, Jan Hundhausen , Justus Parussel, Justus Naber und Nils Rathmer.

Nachricht vom 18.01.2016 www.ak-kurier.de