AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Fluchterfahrung und Rassismus im Alltag
Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus findet am Mittwoch, 16. März in der evangelischen Landjugendakademie ein Filmabend für Jugendliche statt. Das Kreismedienzentrum lädt in Kooperation mit dem Bündnis für Demokratie und Menschenfreundlichkeit ein.
Altenkirchen. Am Mittwoch, 16. März findet in der Zeit von 18 bis 22 Uhr in der Evangelischen Landjugendakademie Altenkirchen ein Filmabend für Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren zum Thema Rassismus statt. Dies ist eine Veranstaltung des Bündnisses für Demokratie und Menschenfreundlichkeit im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus und Ausgrenzung in Kooperation mit dem Kreismedienzentrum Altenkirchen.

Es werden zwei Filme gezeigt. Zum einen der animierte Kurzfilm „Eine Giraffe im Regen“. Hierbei handelt es sich um Fluchterfahrungen und wie sich ein Neubeginn in einem fremden Land anfühlt. Der zweite Film ist ein Spielfilm und lautet „Kaddisch für einen Freund“. Es ist die Geschichte einer unmöglichen Freundschaft zwischen verschiedenen Kulturen. Als Gäste werden Menschen von ihrer Fluchterfahrung und Rassismus im Alltag berichten. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Interessierte können sich bei der Landjugendakademie Altenkirchen unter Telefon (02681) 95160 oder per E-Mail unter info@lja.de anmelden.
Nachricht vom 04.03.2016 www.ak-kurier.de