AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Exhibitionist in Hamm
Mögliche Zeugen eines ekelhaften Vorgangs sucht die Polizei Altenkirchen. Am Freitag, 22. April wurde auf dem Parkplatz des Hammer Marktzentrums eine gehbehinderte Frau sexuell belästigt.
Symbolfoto: AK-KurierHamm. Am Freitag, 22. April, gegen 11.30 Uhr kam es auf dem Parkplatz des Marktzentrums Hamm/Sieg zu einer Beleidigung auf sexueller Basis.

Ein circa 60 bis 70 Jahre alter ungepflegter Mann zeigte sich einer älteren gehbehinderten Dame entblößt und in schamverletzender Weise. Die Geschädigte sprach einen jüngeren Mann an und bat ihn um Hilfe.
Der Helfer ging ans Auto des Täters und sprach ihn an. Der Exhibitionist entfernte sich dann mit einem schwarzen alten Kleinwagen, vermutlich Kombi, mit SU-Kennzeichen in Richtung Fürthen.

Die Geschädigte und der Täter waren vor der Tat im Norma-Supermarkt unabhängig einkaufen und standen zufällig gemeinsam an der Kasse.

Mögliche Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit sachdienlichen Hinweisen bei der Polizeiinspektion in Altenkirchen zu melden, Telefon: 02681 9460.
Nachricht vom 25.04.2016 www.ak-kurier.de