AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Sandro I. besuchte Lebenshilfe
Riesen-Freude bei der Lebenshilfe in Flammersfeld. Der Altenkirchener Prinz Sandro I. war mit seinem Gefolge zu Besuch gekommen.
sandro I. besuchte lebenshilfeFlammersfeld. Den ganzen Morgen hatten die Mitarbeiter der Lebenshilfe Werkstatt und der Lebenshilfe Wohnstätte sich bunt kostümiert und in bester Karnevalsstimmung auf den Altenkirchener Prinz Karneval Sandro I. und Gefolge gewartet. Gegen 9.30 Uhr war es endlich soweit. Die Späher kamen aufgeregt in die Halle gelaufen und berichteten die Ankunft des Busses und der XXXL- Limousine. Die Musik wurde aufgedreht und dann zogen die Tanzgarden, Solomariechen, Tanzpärchen, Elferratsmitglieder und das Prinzenteam ein. Sandro begrüßte ebenso wie Sitzungspräsident Heinz Wilhelm Schürdt das närrische Volk der Lebenshilfe in Flmmersfeld. Sandro ließ Garde, Solomariechen und Tanzpaar tanzen und setzte selber mit seinen Sessionsschlager noch einen drauf. (wwa)
xxx
Dicht umlagert war Sandro in der Lebenshilfe. Fotos: Wachow
       
 
Nachricht vom 21.02.2009 www.ak-kurier.de