AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Kreisjugendsportfest im Stadion Hamm
Das diesjährige Kreisjugendsportfest des Landkreises Altenkirchen findet am Freitag, 24. Juni, zum fünften Mal im Leichtathletik-Stadion in Hamm/ Sieg statt. Gemeldet sind 111 Schülerinnen und Schüler aus den Schulen des Kreises. Interessante Leichtathletik-Wettkämpfe stehen auf dem Programm und Publikum ist erwünscht.
Das Stadion Hamm erwartet zum fünften Mal die jungen Sportlerinnen und Sportler aus den Schulen des Landkreises Altenkirchen zum Kreisjugendsportfest. Foto: KVKreisgebiet/Hamm. Insgesamt 111 gemeldete Schülerinnen und Schüler von 10 Schulen des Landkreises Altenkirchen werden sich erneut auf der neuen Kunststofflaufbahn und den hochwertig angelegten, technischen Wettkampfanlagen untereinander messen und herausragende sportliche Leistungen erbringen.

Im Dreikampf (75 m/ 100 m, Weitsprung, Kugelstoßen/ Ballwurf, Hochsprung) treten 12- bis 15-jährige Schülerinnen und Schüler der Realschule plus Altenkirchen, des Freiherr-von-Stein Gymnasiums Betzdorf, der Herrmann-Gmeiner Realschule plus Daaden, der Westerwaldschule plus Gebhardshain, der IGS Hamm, der IGS Horhausen, der IGS Betzdorf-Kirchen, der Don-Bosco-Realschule plus Herdorf, des Kopernikus-Gymnasiums Wissen und der Marion-Dönhoff Realschule plus Wissen zum Wettkampf an. Die Wettkämpfe beginnen um 8.45 Uhr nach einer kurzen Eröffnung und enden mit den 800 Meter-Läufen und einer großen Siegerehrung gegen Mittag.

Viele interessante Wettkämpfe stehen an und die Sportlerinnen und Sportler können mit lautstarker Unterstützung des Publikums zu Höchstleistungen angespornt werden. Der Landkreis Altenkirchen, als Veranstalter, und der örtliche Ausrichter, die IGS Hamm/ Sieg, sowie die Leichtathletik-Gemeinschaft Sieg (LG Sieg) freuen sich auf faire Wettkämpfe und zahlreiche Besucher beim Kreisjugendsportfest 2016 im Hammer Stadion.
Nachricht vom 21.06.2016 www.ak-kurier.de