AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
15. Oldtimer-Treffen in Ückertseifen
Oldtimer-Freunde der Region lieben das besondere Treffen in dem Örtchen Ückertseifen. Die meisten Besitzer alter Fahrzeuge haben den Termin, Samstag, 13. August, schon vorgemerkt. Jetzt wünschen sich Veranstalter und Gäste noch Sommerwetter.
Bereits zum 15. Mal findet ein Oldtimertreffen in Ückertseifen statt. Foto: prÜckertseifen. Freunde alter Vehikels treffen sich am Samstag, 13. August, von 10 bis 18 Uhr auf dem Dorfplatz und dem angrenzenden Areal zum 15. Oldtimer-Treffen. Beim weit über die Heimatgrenzen hinaus bekannten familiären Event werden neben den beliebten „Benzingesprächen“ auch Erinnerungen aus der guten alten Zeit der Vier- und Zweiräder sowie Traktoren wachgerufen.

Die Fahrzeuge stehen dann hoffentlich bei Sonnenschein – bei Regen fährt keiner so gerne aus – in Reih und Glied, um bewundert zu werden. Die jüngeren Fans werden wie in den Vorjahren aus dem Staunen nicht heraus kommen, wie man vor Jahrzehnten die Fahrzeuge teilweise mit einer simplen und einfachen mechanischen Technik zum Laufen brachte, selbst reparierte oder auch „positiv veränderte“.

Beim familiären Oldtimertreffen in Ückertseifen – ein Tipp unter Insidern - werden auch schnell Kontakte geknüpft, Ratschläge unterbreitet und Tipps weiter gegeben. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Poliertes Blech, funkelnden Chrom und satten Motorenklang sollte sich keiner entgegen lassen. Deshalb: den 13. August „rot“ im Kalender markieren.

Infos erteilen Klaus-Dieter Klein (02682/395) und Uwe Heyden (02682/8824).
Nachricht vom 03.08.2016 www.ak-kurier.de