AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Kultur
"Nightlife" kommt nach Wissen
"Nightlife", die "Brauer-Power-Band" 2005 und Rock-am-Turm-Band 2007 gastiert am Donnerstag, 30. April, ab 21 Uhr, im "kulturWerk" in Wissen.
Wissen. Es ist in mehr als 12 Jahren bei den Konzerten von "Nightlife" zum bewährten Ritual geworden: Spätestens beim dritten Titel bittet Sänger Dirk Hackenberg das Publikum zum ersten Mal freundlich um Mithilfe und ungefähr ab der fünften Nummer sagt er dann nur noch: "Eure Hände bitte"! Etwa zwei Wochen, bevor das Kulturwerk Wissen offiziell im Rahmen einer großen Eröffnungswoche vom 16. bis 24. Mai seiner Bestimmung übergeben wird, präsentieren sich schon einmal die Abräumer der Hachenburger Brauer-Power 2005 und von Rock am Turm 2007.
Der immensen Spielfreude der fünf Musiker aus Dortmund, ihrer Spontaneität und Lebendigkeit kann sich niemand entziehen. Die Energie von Rock- und Pop-Hits der letzten 30 Jahre überträgt sich von der Bühne unmittelbar auf das Publikum. Wer ein Nightlife-Konzert erlebt hat, verlässt den Ort des Geschehens mit ziemlicher Sicherheit nassgeschwitzt, heiser und gutgelaunt. Ja, und manchem tun eben vom vielen Mitklatschen auch die Hände weh. Dass leidenschaftliche Musiker in einer Band wie Nightlife jeden Song so authentisch wie möglich interpretieren, versteht sich von selbst. Das vielfältige Repertoire umfasst weit über 100 Titel: Von Rock ‘n‘ Roll-Gassenhauern à la Status Quo über spritzige Medleys (80er Jahre, NDW, Disco-Classics) bis zu anspruchsvollen Songs von Queen oder Robbie Williams. Besonders Queen-Fans dürfen sich auf Nightlife freuen, denn speziell zu "Rock in den Mai" präsentiert die Band ein 60-minütiges "Tribute to Queen"! Unterstützt wird die Band von dem Scheuerfelder DJ Stocki.
Einlass: 20 Uhr; Eintritt: Abendkasse 8 Euro.
Nachricht vom 21.04.2009 www.ak-kurier.de