AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Vereine
Neue Männer gesucht - MGV lädt zum 1. Mai ein
"Mann - Wir brauchen dich" oder auch "Geile Sache - Mann singt!" und viele andere witzige Sprüche zieren gelbleuchtende Plakate an denen in Birken-Honigessen niemand vorbeischauen kann. Der MGV "Sangeslust" startete ein Werbeaktion für den Chor. Fleißig wird die Werbetrommel gerührt und dies auch für die Fete am 1. Mai auf dem Dorfplatz in Honigsessen.
Birken-Honigsessen. An der Werbeaktion des Männergesangsvereins „Sangeslust“ Birken-Honigsessen kommt keiner vorbei. Im Ort leuchten gelbe Plakate mit den unterschiedlichsten Texten von Masten entlang der Straßen. Es sind keine vorgezogenen Wahlplakate, sondern der MGV „Sangeslust“ Birken-Honigsessen sucht neue Sänger. Die Werbeaktion des MGVs soll einer drohenden Überalterung des Chores vorbeugen. Schon jetzt liegt das Durchschnittsalter des 45-köpfigen Chores bei 63 Jahren. Der Vorstand um den Vorsitzenden Wilfried Reifenrath machte sich Gedanken und so entstand die Plakataktion, die mit der Verteilung von Handzetteln im Dorf unterstützt wird. „Wir wollen die Werbetrommel rühren und neugierig machen“, sagte Reifenrath. Der Chor will auch zeigen, dass die Klischees „alte Männer singen alte Lieder“ so nicht mehr stimmt. Mit Chorleiter Hubertus Schönauer, der seit 2007 den MGV dirigiert, macht es Spaß, auch neue Chorliteratur zu üben und zu präsentieren. „Die Gemeinschaft im Chor, die Aktivitäten auch außerhalb der Chorproben, all das wollen wir den Leuten nahebringen“, erläutert Reifenrath.
Der MGV „Sangeslust“ hat beachtliche Erfolge in Wettbewerben, fünf Mal erreichte er in seiner 85-jährigen Geschichte den Titel „Meisterchor“. „Die wöchentliche Chorprobe macht Spaß, und wenn dann noch Erfolge hinzu kommen, umso besser“, meint Jörg Simon. „Wir sind hier ganz normale Männer, singen gerne und haben auch sonst viel Spaß“, sagt Rudi Gockel.
Am Freitag, 1. Mai, gibt es ab 11 Uhr die Maifete auf dem Dorfplatz in Honigsessen, hier sind alle eingeladen. Es locken Spaß und Unterhaltung für groß und klein, für alt und jung. Natürlich gibt es gekühlte Getränke und leckere Speisen. Hier können interessierte Männer die ersten Kontakte knüpfen, am 7. Mai ist für 20 Uhr ein Infoabend im Vereinslokal Demmer vorgesehen. Dann gibt es auf alle Fragen Antworten und der MGV stellt seine Aktivitäten vor. (hw)
xxx
Reinhold Müller, MGV-Vorsitzender Wilfried Reifenrath, Notenwart Rudi Gockel und Jörg Simon (von links) präsentieren eine Auswahl der Werbeplakate, die zurzeit in Birken-Honigsessen für die Sängerwerbung aufgehängt sind. Foto: Helga Wienand
Nachricht vom 27.04.2009 www.ak-kurier.de