AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Sport
E-Junioren des VfL Hamm sind Futsal-Hallenkreismeister
JSG Gebhardshainer Land belegte Rang 2 im Turnier. Das war eine klare Angelegenheit für die Teams vom VfL Hamm und der JSG Gebhardshainer Land. Punktgleich am Ende der Runde entschied das bessere Torverhältnis für die „Hämmscher“. 10:5 gegenüber 8:3 hieß die Bilanz bei jeweils zwölf Punkten.
Foto: JSG WisserlandHamm. Der Lohn ist die Teilnahme beider Teams an den Futsal-Rheinland-Meisterschaften am 19. März in Mayen. Dieses Turnier wird zu Gunsten der Kinderkrebshilfe ausgetragen. In Absprache mit den teilnehmenden Vereinen war auch im Fußballkreis Westerwald/Sieg für diese Aktion gespendet worden. Jeweils zwei Euro von den Startgeldern bei allen Jugend-Wettbewerben in der jetzt zu Ende gegangenen Futsal-Hallenmeisterschaft gehen an diese Initiative.

Erfolgreich bei den E-Junioren war der VfL Hamm, der sich mit dem Kreismeistertitel schmücken darf. (Auf dem nebenstehenden Foto v.l.:) Marinus Viana-Rodriguez, Jonas Fuhrmann, Mert Burhan, Louis Michl, Tim Julian Schneider, Arda Koyuncu, Umut Özercan, Trainer Turgay Tüysüz; (kniend v.l.:) „Maskottchen“ Kutluay Saricicek, Mustafa Tüysüz, Kubilay Saricicek. Willi Simon
 
Nachricht vom 07.02.2017 www.ak-kurier.de