AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Vereine
40 Jahre Kinderkarneval wurde in Wissen gefeiert
Das Kulturwerk in Wissen war am Sonntag, 19. Februar fest in Kinderhand und vieler jugendlicher Karnevalfans. Ein kleines Jubiläum wurde gefeiert: 40 Jahre Kinderkarneval mit Prinzessin Larice I. an der Spitze. Ein Wermutstropfen am Ende: Nach 20 Jahren als Organisatorin und "Mutter" des Kinderkarnevals wurde Susanne Stendenbach verabschiedet.
Kinderprinzessin Larice I. begrüßte die fröhliche junge Narrenschar im Kulturwerk Wissen. Fotos: KG WissenWissen. Ein kleines Jubiläum wurde am Sonntag 19. Februar im Kulturwerk Wissen gefeiert.
Zum 40. Mal ging die Wissener Kindersitzung über die Bühne. Pünktlich um 14:11 startete das Programm mit dem Einmarsch der Aktiven. Die neue Kindersitzungspräsidentin Alina Knautz führte souverän durch ein kurzweiliges Programm. Das Minitanzcorps der KG begeisterte ein bis auf den letzten Platz besetztes Kulturwerk schon gleich zum Anfang der Sitzung. Ralf Dreßen bekannt aus dem Kinderkanal im Fernsehen, zog die Kinder mit einem tollen Mitsingkonzert in seinen Bann. Eine riesige Polonaise durch die Halle schloss sich an.

Die befreundeten Vereine aus Pracht, Herkersdorf, und Altenkirchen bereicherten das Programm mit ihren Nachwuchsgarden und ernteten dafür den verdienten Applaus. Die DJK aus Selbach und der TuS Katzwinkel hatten ebenfalls tolle Beiträge, die zum Gelingen einer schönen Kindersitzung betrugen. Die Gruppe „Dance Attack“, Eigengewächse aus der Kindersitzung, begeisterten das Publikum mit einem tollen Tanz.

"Seid Ihr alle da? - Clown Pepe durfte natürlich auf der Kindersitzung nicht fehlen. Er zog, wie schon im vergangenen Jahr die Kinder in seinen Bann und brachte die Stimmung unter den Kleinsten auf den Höhepunkt, bevor das Juniorentanzcorps und zum Finale Prinz Michael II. und Kinderprinzessin Larice I. den absoluten Höhepunkt eines wunderschönen Nachmittags bildete. Süßigkeiten wurden in Massen an die lauernden Kinder verteilt.

Nach 20 Jahren als Organisatorin der Kindersitzung wurde Susanne Stendenbach würdevoll von Sitzungspräsident Jürgen Thielmann verabschiedet. Ein Riesen-Applaus des Publikums war der bei den Kindern sehr beliebten Susanne Stendenbach sicher.
     
Nachricht vom 20.02.2017 www.ak-kurier.de