AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Freienfreizeit: "Die Piraten sind los"
Für Kinder von 8 bis 12 Jahren bietet die Jugendpflege Betzdorf vom 3. bis 7. August eine Abenteuer-Freizeit im Freusburger Wald. Das Motto lautet "Die Piraten sind los".
Freusburg. Für fünf Tage werden 25 Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren zu "Seeräubern". Sie leben als Piraten und Vogelfreie im Schmuggler-Paradies. Sie bauen ein Seeräuberschiff, gehen auf Kaperfahrt auf die Weltmeere. Dort gibt es einiges zu entdecken: Spuren von Seeungeheuern, den Rand der Erdscheibe, fremde Kulturen und vieles mehr. Im täglichen "Piratenrat" wird der gemeinsame Ehrenkodex entwickelt und die Aufgabenverteilung festgelegt. Und auch Natur-Erlebnis- und Geländespiele, Lagerfeuer und Nachtwanderungen dürfen nicht fehlen.
Das Programm der Kinderfreizeit verknüpft intensive Naturerfahrung mit sozialem Lernen in der Gruppe. Durch das einfache Leben im Wald, Umweltspiele und Nachtwanderungen findet eine direkte Auseinandersetzung mit und in der Natur statt. Gleichzeitig werden durch das Zusammenleben in der Gruppe Kooperation, Hilfsbereitschaft und Konfliktlösung geübt. Auch sind die Kinder selbst verantwortlich für die Zubereitung der Mahlzeiten und das Herstellen und Einhalten der Gruppenregeln. Am letzten Nachmittag wird zu einem Abschlussfest eingeladen. Hier können sich die Eltern von ihren Kindern zeigen lassen, was diese in der Waldwoche erlebt und erforscht haben. Anmeldungen nimmt die Jugendpflege der VG Betzdorf, Hellerstraße 2, 57518 Betzdorf, Telefon 02741/291-423, E-Post ingo.molly@betzdorf entgegen.
Durchgeführt wird die Freizeit gemeinsam mit dem Team von "Arillus Umweltbildung, Beratung und Naturerlebnis"
Der Preis beträgt 165 Euro (inklusive Unterkunft, Verpflegung, Bastelmaterial etc.), bei mehreren Kindern aus einer Familie 120 Euro pro Teilnehmer.
Nachricht vom 22.05.2009 www.ak-kurier.de