AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Der Lesesommer Rheinland-Pfalz startet am 20. Juni
2017 feiert der Lesesommer Rheinland-Pfalz sein zehnjähriges Bestehen. Im Jubiläumsjahr bieten 180 kommunale und kirchliche Bibliotheken landesweit den Lesesommer wieder für Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren an, darunter auch die Ökumenische Stadtbücherei Betzdorf und die KÖBs in Niederfischbach, Brachbach und Niederschelderhütte.
Die Kinder der Martin-Luther-Grundschule in Betzdorf freuen sich schon auf den Lesesommer. Foto: PrivatBetzdorf. Wer sich zum Lesesommeranmeldet, kann exklusiv und kostenlos aktuelle Kinder- und Jugendbücher ausleihen und lesen. Die Teilnehmer geben zu den gelesenen Büchern ihre Bewertung entweder online in Form eines „Online-Buchtipps“ unter www.lesesommer.de ab oder beantworten in ihrer Lesesommer-Bibliothek vor Ort Fragen zum Buch. Zu jedem gelesenen Buch gibt es einen Stempel auf der Clubkarte. Wer in den Sommerferien mindestens drei Bücher liest, erhält eine Urkunde. Viele Schulen vermerken die erfolgreiche Teilnahme zudem positiv im nächsten Zeugnis.

Wer zu einem gelesenen Buch auch eine Bewertungskarte in der Bibliothek ausfüllt und abgibt, nimmt bei dem landesweiten Gewinnspiel teil. Je mehr man liest, desto höher sind die Gewinnchancen. Der Hauptgewinn ist ein Gutschein für einen zweitägigen Aufenthalt für vier Personen im Europapark Rust. Im Lesesommer-Jubiläumsjahr werden zehn Preise, darunter auch ein Smartphone, ein Tablet und ein Bluetooth-Soundsystem, sowie Buchgutscheine verlost. Zusätzlich zu den landesweit vergebenen Preisen gibt es in den beteiligten Büchereien vor Ort bei Veranstaltungen viele tolle Preise zu gewinnen.

Die Büchereien im Dekanat Kirchen locken während des Lesesommers mit vielen Aktionen für Kinder und Jugendliche. Am Dienstag, 20 Juni, startet der Lesesommer mit einer Eröffnungsparty für alle Teilnehmer um 17 Uhr in Betzdorf, Niederfischbach und Niederschelderhütte, zwei Stunden früher bereits in Brachbach. Die Ökumenische Stadtbücherei öffnet am Freitag, 11. August, von 19 bis 21 Uhr exklusiv für die Betzdorfer Lesesommerteilnehmer ihre Tore zu einer Extraschicht, bei der die Kids nach Herzenslust schmökern, spielen, bei einem Quiz ihr Wissen über Bücher und die Bücherei testen oder sich vorlesen lassen können.

Weitere Infos gibt es bei den beteiligten Büchereien während der Öffnungszeiten.
Nachricht vom 08.06.2017 www.ak-kurier.de