AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Sport
Fünf Podestplätze und erneuter Klassensieg für Hans-Joachim Fries
Erfolgreicher Tag für die Sportler vom Skiverein Stegskopf-Emmerzhausen e.V. beim Mudersbacher Giebelwaldlauf im Rahmen des Ausdauer-Cup am 17. Juni: Beim 4. Lauf der Serie erliefen die Vereinsläufer insgesamt fünf Podestplätze. Schnellster Läufer an diesem Tag war Rene Metzger (M30) mit 38:08 Minuten und Platz 4 im Gesamteinlauf von 119 Finishern über die 10-Kilometer Distanz.
Die Sportler vom Skiverein Stegskopf-Emmerzhausen hatten beim Mudersbacher Giebelwaldlauf einen erfolgreichen Tag. Foto: PrivatEmmerzhausen. Damit erreichte er Platz 2 in seiner Altersklasse. Ihm folgte 29 Sekunden später Lennart Stühn (MHK) in 38:37 Minuten und Platz 6 im Gesamteinlauf sowie Platz 3 in der Altersklasse. Der dritte Läufer unter den Top 15 am diesem Tag war Dennis Pauschert (M30) in einer Zeit von 40:19 Minuten und Platz 11. In der Altersklasse belegte er Platz 3 hinter Vereinskamerad Rene Metzger.
Ebenfalls einen Podestplatz erkämpfte sich Matthias Korth (M50) mit Platz 3 in der Altersklasse. Er benötigte 42:56 Minuten für die 5,5 Runden „Rund um die Giebelwaldhalle“. Andre Metzger (MHK) überquerte die Ziellinie in 47:19 Minuten und Platz 6 in der Altersklasse. Bernd Klamm (M60) folgte in 48:45 Minuten und Platz 4 in der Altersklasse.

Den zweiten Sieg in Folge sicherte sich Hans-Joachim Fries (M65) in seiner Altersklasse. Er erreichte das Ziel in 49:09 Minuten. Bernd Bursian erreichte das Ziel leider nicht, er musste den Wettkampf vorzeitig aufgeben. Nun geht die Ausdauer-Cup Serie in die Sommerpause.

Der nächste Lauf findet in Kirchen im Molzbergstadion am 25 August statt. Dort werden sich die Sportler in einem 5000-Meter Bahnlauf messen.
Nachricht vom 19.06.2017 www.ak-kurier.de