AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Veranstaltungskalender für das Raiffeisen-Jahr 2018 geplant
Im März 2018 würde der große Sozialreformer und Genossenschaftsgründer Friedrich Wilhelm Raiffeisen 200 Jahre alt. Er ist einer der bedeutendsten Söhne unserer Region und so ist geplant, diesen Geburtstag auch in der Heimat von Raiffeisen würdig zu begehen. Nun ist die Herausgabe eines gedruckten Veranstaltungskalenders vorgesehen, um einen Überblick der im Jahr 2018 stattfindenden Raiffeisen-Events zu erhalten.
Ein gedruckter Veranstaltungskalender soll einen Überblick der im Jahr 2018 stattfindenden Raiffeisen-Events geben. Foto: KV AltenkirchenAltenkirchen. Aus diesem Anlass fanden bereits Treffen statt, um Ideen zu entwickeln und Veranstaltungen zu planen. Zur Aufnahme in diese Veranstaltungs-Jahresübersicht können Gemeinden, Vereine, Initiativen und sonstige Ausrichter ihre geplanten, lokalen Aktivitäten und Events in der Raiffeisen-Region für das kommende Jahr 2018 melden.

Das Motto des Raiffeisenjahres 2018 lautet „Mensch Raiffeisen. Starke Idee“ und so hoffen die Verantwortlichen auch auf zahlreiche, interessante Termine und Meldungen für den Veranstaltungskalender.
Dieser soll spätestens zum Jahreswechsel 2017/ 2018 vorliegen und verteilt werden.

Auf der Internetseite des Kreises ist unter www.kreis-altenkirchen.de/Bürgerservice/Dokumente-zum-Download ist der Raiffeisen-Erhebungsbogen für geplante Veranstaltungen hinterlegt, der komplett ausgefüllt bis zum 3. Oktober an die E-Mail-Adresse raiffeisen@kreis-ak.de zurück geschickt werden muss, um im Veranstaltungskalender aufgeführt zu werden.

Darüber hinaus werden alle gemeldeten Veranstaltungen auch digital im Online-Kalender des Westerwald Touristik-Service aufgeführt.

Der Raiffeisen-Erhebungsbogen kann auch telefonisch bei der Kreisverwaltung unter 0 26 81/ 81 -20 50 oder -20 38 angefordert werden.
Nachricht vom 25.08.2017 www.ak-kurier.de