AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Sport
AK ladies open Ticketverkauf ist gestartet
Zum fünften Mal findet das Weltranglisten-Damentennisturnier in Altenkirchen im Burgwächter Matchpoint vom 17. bis 25. Februar statt. Tennisspielerinnen aus aller Welt messen sich in Einzel- und Doppelspielen. Der Ticketverkauf für die AK ladies open hat begonnen.
Titelverteidigerin Bibiane Schoofs hat Interesse an den AK ladies open bekundet. Foto: Veranstalter/ArchivAltenkirchen. Ein kleines Jubiläum feiern im nächsten Jahr die AK ladies Open.
Vom 17. bis 25. Februar 2018 findet das inzwischen fünfte Weltranglisten Damentennisturnier in Altenkirchen/Westerwald statt.

Unter der Schirmherrschaft der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer messen sich 32 gesetzte Spielerinnen sowie 48 Qualifikantinnen aus aller Welt im Einzel- und Doppelwettbewerb auf dem Centre Court im Burgwächter Matchpoint.

Titelverteidigerin Bibiane Schoofs aus den Niederlanden hat über ihren Trainer bei „facebook“ bereits Interesse bekundet ihren Titel zu verteidigen. Feststehen wird das Teilnehmerfeld aber letztlich erst Anfang Februar.

Beim Turnieraward für das beste Turnier der German Masters Series erreichten die Ak ladies open von 33 deutschen Turnierveranstaltern den 3. Platz.

Ab sofort können Tickets für die fünften AK ladies open im Internet unter:
www.ticket.ak-ladies-open.de bestellt werden.
Auch der Verkauf im SRS Sportpark, Im Sportzentrum, Altenkirchen ist geöffnet.
Nachricht vom 29.12.2017 www.ak-kurier.de