AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Unwetterwarnung für die Region
Seit den frühen Morgenstunden gilt für die Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis eine Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes. Sturmböen zwischen 100 und 120 km/h werden erwartet sowie ergiebige Regenfälle. Über KATWARN gibt es die laufenden Aktualisierungen.
Region. Die Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes gelten für die gesamte Region. Ein markantes Sturmtief zieht mit Windböen, die teils bis zu 120 km/h erreichen aus westlicher Richtung über das Land.

Die Böden sind extrem aufgeweicht und so muss mit Gefahren durch umstürzende Bäume gerechnet werden. Auch kommt es zu ergiebigen Regenfällen, die Hochwassergefahr an den Flüssen steigt. Das betrifft auch die kleinen Nebenflüsse und Bäche, die über die Ufer treten. (hws)
Nachricht vom 03.01.2018 www.ak-kurier.de