AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Sport
B-Juniorinnen TuS Weitefeld Futsal-Hallenkreismeister 2018
Wenn man ‚das Gute bis zum Schluss aufbewahrt‘, so traf dies auch für die Hallen-Sparkassenmeisterschaft 2018 im Fußballkreis Westerwald/Sieg zu. Bis zum letzten endscheidenden Spiel führten die B-Juniorinnen vom SV Gehlert nach Punkten. Die Entscheidung musste im letzten Spiel fallen. Hier hatten die Juniorinnen des TuS Weitefeld-Langenbach in einem ausgeglichenen und hochklassigen Spiel das notwendige Quäntchen Glück.
Die siegreichen B-Juniorinnen : (hinten v.l.) Betreuerin Steffi Hannemann, Sina Stühn, Lea Krist, Cansu Biyikli, Trainer Bayram Biyikli. (knieend v.l.): Angelina Weishar, Hanna Strunk, Seher Polat. Foto: Willi SimonWeitefeld. Ina Hobracht, Ausschussvorsitzende Frauen/Mädchen im Fußballverband Rheinland, die auch die Siegerehrung vornahm, freute sich über schöne Spiele, bedauerte aber gleichzeitig, dass nur drei Teams an der diesjährigen Hallenmeisterschaft der B-Juniorinnen teilgenommen hatten. Die Konzentration auf große Spielgemeinschaften setze sich auch im gesamten Bereich des FVR fort.

Die B-Juniorinnen des TuS Weiteld-Langenbach spielen am 17. Februar in Zissen um den Titel des Hallen-Rheinlandmeisters im Fußballverband Rheinland. Willi Simon


Nachricht vom 28.01.2018 www.ak-kurier.de