AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Kultur
Angesagter Frauenchor Encantada zu Gast beim MGV Sangeslust
Zum 95. Geburtstag lädt der Männergesangverein (MGV) Sangeslust Birken-Honigsessen am 22. April zum Frühjahrskonzert ins Wissener Kulturwerk. Mit dabei unter anderem das Frauenensemble Encantada. Dessen Schwerpunkt liegt auf modernen A-cappella-Arrangements aus Jazz und Pop.
Das Ensemble Encantada gehört zu den Gästen beim Frühjahrskonzert des MGV Sangeslust Birken-Honigsessen beim Frühjahrskonzert am 22. April. (Foto: Veranstalter) Birken-Honigsessen/Wissen. Sein 95-jähriges Bestehen feiert der Männergesangverein (MGV) Sangeslust Birken-Honigsessen mit einem großen Frühjahrskonzert im Wissener Kulturwerk am Sonntag, dem 22. April ab 17 Uhr. Neben dem etwas anderen Kirchenchor Ottfingen mit seinen rund 60 Sängern ist es dem MGV gelungen, 25 Sängerinnen des Frauenensemble Encantada unter der Leitung von Kristin Knautz als Mitwirkende zu gewinnen. Ihre kürzlich erschienene erste CD „Wenn du fliegst“ ist in der jungen Chorszene ein Renner.

Encantada hat sich 2012 mit dem Ziel gegründet, anspruchsvolle vier- bis sechsstimmige Frauenchorliteratur aufzuführen. Der Chor hält sich dabei bewusst eine große stilistische Bandbreite weltlicher und geistlicher Musik offen. Der Schwerpunkt der musikalischen Arbeit liegt auf modernen A-cappella-Arrangements aus Jazz und Pop.

Die Schirmherrschaft des Konzerts hat Landrat Michael Lieber übernommen. Konzertkarten gibt es im Buchladen Wissen, nahkauf Birken Honigessen sowie bei allen Sängern und an der Abendkasse. (PM)
Nachricht vom 27.03.2018 www.ak-kurier.de