AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Kinderkrebshilfe Gieleroth verlost beim Sommerfest einen Renault Clio
Auch in diesem Jahr wird es bei der Tombola zum Sommerfest der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth einen PKW zu gewinnen geben. Oliver Diehl von der KFZ-Technik Diehl GmbH in Betzdorf übergab den Schlüssel für einen Renault Clio bereits an die Vereinsvorsitzende Jutta Fischer. Das diesjährige Sommerfest findet am 26. August auf dem Sportplatz in Berod statt.
Freuen sich auf das Sommerfest, bei der Renault Clio verlost wird: (von links) Ulrich Fischer, Manuela, Tim und Oliver Diehl, Jutta Fischer und Hündchen Rambo. (Foto: jmlp)Betzdorf. Oliver Diehl von der KFZ-Technik Diehl GmbH in Betzdorf hat einen PKW-Schlüssel übergeben. Und zwar an Jutta Fischer, die Vorsitzende der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth. Der von dem Unternehmen zum Teil gesponserte Wagen ist der diesjährige Hauptpreis der Tombola des am 26. August in Berod stattfindenden Sommerfestes der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth. Jutta Fischer war mit ihrem Ehemann Ulrich Fischer nach Betzdorf gereist, um den „Renault Clio Energy TCe 90 Limited Plus“ entgegen zu nehmen. Der Wert des Neuwagens liegt bei rund 14.000 Euro.

Oliver Diehl, ehemals zweiter Vorsitzender der Kinderkrebshilfe Gieleroth und Chef der KFZ-Technik Diehl GmbH, und seiner Frau Manuela liegt die Arbeit des Vereins der Kinderkrebshilfe sehr am Herzen. Vor 20 Jahren war ihr Sohn Tim das erste Kind, das von der Kinderkrebshilfe betreut wurde. Er war an Leukämie erkrankt und konnte geheilt werden. Jutta Fischer berichtete hierzu: „Durch Tim ist die Familienhilfe erst entstanden. Zuvor hatten wir nur Kliniken finanziell unterstützt. Doch die direkte Unterstützung von Familien ist ebenso wichtig.“

Beim diesjährigen Sommerfest des Vereins der Kinderkrebshilfe gibt es neben dem schicken Renault Clio noch mehr als 800 weitere Preise zu gewinnen. Der zweite Hauptpreis ist ein Rasenmäherroboter, der dritte Hauptpreis ein E-Bike, hinzu kommen unter anderem ein Thermomix und ein Reisegutschein im Wert von 1.000 Euro. Lose kann man unter anderem in ausgewiesenen Geschäften in Flammersfeld, Weyerbusch, Wissen, Hachenburg und bei allen Vorstandsmitgliedern der Kinderkrebshilfe erwerben. Ein Los kostet 1 Euro. Das Motto des diesjährigen Sommerfestes lautet „Einmal um die Welt.“ Zur Unterhaltung der Gäste wird eine „Blues Brothers“-Coverband beitragen. (jmlp)
Nachricht vom 18.05.2018 www.ak-kurier.de