AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Live-Treff Daaden erfolgreich gestartet
Hatten die Daadener im vergangenen Jahr beim Live-Treff Daaden immer wieder mal Pech mit dem Wetter, so war startete die Veranstaltungsreihe in diesem Jahr am vergangenen Donnerstag unter besten Bedingungen. Während die Menschen in Betzdorf und Kirchen mit den Folgen des Starkregens zu kämpfen hatten, lachte in Daaden die Sonne vom Himmel bescherte dem Live-Treff einen Auftakt nach Maß.
Beim Live-Treff in Daaden waren fast 500 Besucher dabei. (Foto: Privat)Daaden. Erstmals traf man sich dazu an neuer Location, auf dem Platz vor dem Heimatmuseum am Bürgerhaus, und erlebte dort in schönster Umgebung allerbeste Livemusik. Rund 500 Menschen hatten den Weg dorthin gefunden und genossen bei einem kühlen Getränk die großartige Stimme von Daniel East. Der aus England stammende Sänger begeisterte die Premierengäste mit einem Ed Sheeran Tribute-Act.

Ed Sheeran zählt mit weltweit über 20 Millionen verkaufter Alben, zwei Grammies und vier Brit Awards zu den größten Singer/Songwritern seiner Zeit. Zu seinen Hits gehören "Shape of you", "Thinking out loud", "Castle on the Hill" oder "I see Fire". Daniel East sang die Songs extrem gekonnt und ganz dicht am Original. Er ist zurzeit für einige Konzerte in Deutschland zu Gast und machte so auch Station in Daaaden. Eine Bühne, ein Mann , eine Gitarre - das sorgte zweifellos für große Begeisterung unter den Besuchern.

Weiter geht es beim Live-Treff Daaden am Donnerstag, 7. Juni, mit handgemachter Musik und erstklassigem Gesang. Die Formation Stagelight Acoustic wird dann auf dem Günter-Wolfram-Platz für Stimmung sorgen. Zu zwei großartigen Sängerinnen gesellen sich zwei Spitzengitarristen, ein temperamentvoller Bassist und ein überragender Cajon-Spieler. Mit ausgefallenen Akustikversionen mit bis zu vierstimmigem Gesang begeistern sie ihr Publikum, bei hoffentlich wieder erstklassigem Sommerwetter.
Nachricht vom 04.06.2018 www.ak-kurier.de