AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Gebhardshainer Landfrauen aktiv bei der Ferienfreizeit-Betreuung
Da war so richtig was los in der Lehrküche der Westerwaldschule in Gebhardshain. Mit 22 Kindern wurden leckere Gerichte zubereitet, die Landfrauen im Bezirk Gebhardshain hatten zum Kochkurs in Rahmen der Kinder-Ferienfreizeit den Kurs angeboten.
Alle hatten viel Spaß beim gemeinsamen Kochen. Foto: LandfrauenGebhardshain. Die Gebhardshainer LandFrauen beteiligten sich auch dieses Jahr wieder an der Kinder-Ferienfreizeit Aktion. Unter dem Motto „ Leicht und lecker „ wurde ein Kochkurs angeboten. 22 Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren trafen gegen 10 Uhr in der Küche der Westerwaldschule Gebhardshain ein. Schnell hatten sich Gruppen für die jeweiligen Rezepte gefunden und nach ordentlichem Händewaschen ging es los mit den Vorbereitungen.

Eine Bananen-Buttermilch wurde als Begrüßungsdruck rasch im Thermomix hergestellt.
Danach hieß es verschiedene Gemüsesorten und Süßkartoffeln waschen und schnippeln für „Mediterranes Ofengemüse“, für die „Ofen-Frikadellen“ wurde das gewürzte Hackfleisch in kleine Bällchen geformt. Als Beilage gab es außerdem verschiedene Salatsorten, Tomaten und Gurken, die entsprechend vorbereitet wurden. Auch für die Quarkspeise mit Obst hieß es Melonen, Bananen, Weintrauben, Plattpfirsiche und Heidelbeeren waschen und schneiden. Mit viel Spaß und Elan wirkten die Kinder bei den Vorbereitungen der Mahlzeiten mit.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen blieb noch genügend Zeit für Gesellschafts- und Kartenspiele bis die Kinder wieder abgeholt wurden. (PM)
Nachricht vom 16.08.2018 www.ak-kurier.de