AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Vereine
Neue Gürtelfarben bei Budosport Herdorf
Noch vor Weihnachten fand bei Budosport Herdorf wieder die jährliche Gürtelprüfung und Weihnachtsfeier statt. 33 stolze Judo-Kids freuten sich am Ende über ihre Urkunden und erworbenen Gürtel. Ebenfalls beeindruckten die acht neuen Judoka, die erst seit kurzer Zeit im Verein sind und deshalb noch keine Prüfung absolvieren durften, die Zuschauer mit ihrem Können.
33 stolze Judo-Kids freuten sich am Ende über ihre Urkunden und erworbenen Gürtel. (Foto: Verein)Herdorf. Noch vor Weihnachten fand bei Budosport Herdorf wieder die jährliche Gürtelprüfung und Weihnachtsfeier statt. Nachdem die Kids dem Prüfer Burkhard Schuster, der Trainerin Marion Eckhardt und den beiden Jugendübungsleiterhelfern Lukas Schwartz und Jan Loris Freudenberg ihr Programm vorgeführt haben, konnten 33 stolze Judo-Kids sich über ihre Urkunden und erworbenen Gürtel freuen. Ebenfalls beeindruckten die acht neuen Judoka, die erst seit kurzer Zeit im Verein sind und deshalb noch keine Prüfung absolvieren durften, die Zuschauer mit ihrem Können. Nach der Prüfung fand für alle Teilnehmer und Angehörige noch eine Weihnachtsfeier mit einem von den Eltern aufgestellten Buffet, sowie Spiel, Spaß und Bastelaktionen statt.

Über einen weiß-gelben Gürtel freuen nun sich Fabio Hain, Lilly Reinschmidt, Phil Aleßio, Stella Meier, Ben-Luca Bläser, Samuel Weikum und Nelli Sobel, über den gelben, Ben Berg, Johanna Knoll, Sophia Pesch, Emma Christian, Nicole Mellmann, Carlos Dirks und Emily Reifenrath. Den gelb-orangen Gürtel erwarben Elisabeth Boketta, Hannah Reifenrath, Joshua Will, Lara Arndt, Felix Ermert und Finn Sobel, den orangenen Gürtel bekamen Noah Arndt, Linus Schwartz, Marcel Till, Leo Utzeri und Felix Utsch. Der orange-grüne Gürtel konnte an Merle Gotthardt, Marius Boketta und Max Christian übergeben werden. (PM)
Nachricht vom 01.01.2019 www.ak-kurier.de