AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Frühlingszauber im Marienhaus Altenzentrum St. Josef
Schon zum 4. Mal besuchte der Bariton Günter Orthey aus Müschenbach Ende April das Marienhaus Altenzentrum St. Josef, um dort am Liedernachmittag für und mit den Bewohnern zu singen. Mit diesen weckte er bei vielen Zuhörern Erinnerungen an ihre Jugendzeit, sodass die Stimmung ausgesprochen gut war.
Günter Orthey kam zu einem Liedernachmittag in das Marienhaus Altenzentrum St. Josef Betzdorf. (Foto: Altenzentrum St. Josef Betzdorf)Betzdorf. Dieses Mal begeisterte er die Seniorinnen und Senioren sowie zahlreiche Gäste im Festsaal mit Frühlingsliedern und sorgte für Freude und sichtbar gute Laune.

Bei vielen Zuhörern weckte er mit den Liedern Erinnerungen an ihre Jugendzeit. Das Publikum bedankte sich mit herzlichem Applaus bei dem Sänger für den stimmungsvollen Nachmittag. Mit der Zugabe „Nehmt Abschied Freunde, ungewiss ist alle Wiederkehr“ verabschiedete sich der Künstler. Er versprach, auch in Zukunft zu Liedernachmittagen in das Marienhaus Altenzentrum St. Josef zu kommen. (PM)
Nachricht vom 15.05.2019 www.ak-kurier.de