AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Vereine
Landesjagdverband - Hegering Hachenburg beim Schießtraining
Training ist eine wichtige Voraussetzung für den sicheren Umgang mit der Waffe. Daher besuchte der Landesjagdverband - Hegering Hachenburg zum Auftakt des neuen Jagdjahres am Dienstag, dem 21. Mai zwischen 18 Uhr und 21 Uhr das Schießkino in Cramberg. Wie in den Jahren voraus werden weitere Besuche geplant werden, um für die kommenden Herausforderungen am Rapsfeld gerüstet zu sein.
Hachenburger Jäger in Cramberg. Foto: privatHachenburg. Nachlese zum Landesjägertag am Freitag, dem 10. Mai: Der Hachenburger Hegering war zwar am weitesten vom Tagungsort entfernt, gleichwohl leistete auch er einen Beitrag zum Gelingen der Veranstaltung. Ein besonderer Dank geht deshalb an Egon Weyer und Eberhard Wigge, die an dem Freitag mit der rollenden Waldschule von 10 Uhr bis gegen 17 Uhr in der Fußgängerzone von Montabaur präsent waren. Und an Melanie und Thilo Linke, welche die rollende Waldschule in die Fußgängerzone fuhren und später wieder zurückbrachten.

Nächster Stammtisch: Mittwoch, 3. Juli ab 19 Uhr in Merkelbach. Nächster Schießtermin in Cramberg: Dienstag, 16. Juli, ab 18 Uhr. Anmeldung bei Eberhard Thiel: Handy 0178 146 00 52, WhatsApp, eberhard-thiel@t-online.de.
Nachricht vom 26.05.2019 www.ak-kurier.de