AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Wirtschaft
Einweihungsparty vom Autohaus Siegel lockte zahlreiche Gäste
Ein neu gestaltetes Autohaus, eine große Fahrzeugschau, Rabatte bis zu 44 Prozent, kulinarische Köstlichkeiten, ein buntes Programm, unterhaltsame Musik und ein Hauptgewinn von 15.000 Euro waren die Attraktionen der Einweihungsparty des Autohauses Siegel in Bruchertseifen. Zahlreiche Gäste waren der Einladung zum Sommerfest gefolgt, um sich die neuen Räumlichkeiten des renommierten Autohauses anzuschauen, das sich nach umfassenden Umbaumaßnahmen in einem völlig neuen Ambiente präsentiert. Neben der Verkaufshalle mit neuem Eingangsbereich wurden die Büros modernisiert. Im Außenbereich wurde eine große Reifenhalle mit Ausstellungsfläche gebaut.
Mit einem Stück Kuchen von der „Einweihungstorte“ konnten die Gäste den Nachmittagskaffee genießen. (Foto: Autohaus Siegel)Bruchertseifen. Das Autohaus Siegel in Bruchertseifen hatte für Sonntag (16. Juni), zu einem großen Sommerfest eingeladen. Mehrere hundert Besucher nutzten die Gelegenheit, sich in den neu gestalteten Räumen des Nissan- und Kiafachhändlers über die umfangreichen Umbaumaßnahmen zu informieren. So präsentiert sich die Verkaufshalle in einem völlig neuen und modernen Ambiente. Ein neu gestalteter Eingangsbereich empfängt die Kunden zukünftig als zentrale Anlaufstelle. Die Büros wurden umgebaut und erweitert und für die Lagerung von Reifensätzen wurde eine große Reifenhalle gebaut. Dafür wurde die Erweiterung des Grundstückes notwendig, so dass zukünftig mehr Fahrzeuge im Außenbereich präsentiert werden können.

Rabattaktion und Ranzenparty
Auf der Außenfläche präsentierte das Autohaus Siegel zum Sommerfest eine große Fahrzeugschau. Zur Einstimmung auf die Einweihungsparty gab es Rabatte von bis zu 44 Prozent auf Lagerwagen, Vorführwagen und Tageszulassungen. Die neue Ausstellungshalle war mit Neufahrzeugen des umfangreichen Lieferprogramms von Nissan und Kia bestückt. Mit einem Stück Kuchen von der „Einweihungstorte“, gebacken von der Bäckerei Müller aus Wissen, konnten die Gäste den Nachmittagskaffee genießen. Und das Team von Büroboss Hofmann aus Wissen lockte die jüngeren Besucher mit einer Ranzenparty.

Hüpfburg und kulinarische Köstlichkeiten
Im Außenbereich sorgte eine Hüpfburg für die Belustigung der Kinder und Jugendlichen. Dort war auch der Hauptgewinn des Sommerfestes der Kinderkrebshilfe Gieleroth zu bestaunen, ein Nissan Micra N-Way im Wert von 15.000 Euro, der vom Autohaus Siegel gesponsert und beim Sommerfest am 25. August auf dem Sportplatz in Berod verlost wird. Am Pavillon in der Außenfläche konnte man sich bei kühlen Getränken erfrischen. Die neue Reifenhalle hatte man kurzerhand in einen Gastronomiebetrieb umgewandelt. Klaus Stangier und Team von der Old Bakery in Wissen bot den Besuchern dort kulinarische Köstlichkeiten in Form eines kaltwarmen Buffets an. DJ Oaks aus Forst sorgte für die musikalische Unterhaltung der gelungenen Einweihungsparty. (GRI)
   
Nachricht vom 17.06.2019 www.ak-kurier.de