AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Betzdorf: Mit Gießkannen für mehr Leben in der Stadt
Der Sommer ist endlich da. Doch die warmen Temperaturen und der fehlende Niederschlag machen den Bäumen, Sträuchern und Beeten in Betzdorf arg zu schaffen. So sehr der Bauhof der Stadt Betzdorf auch bemüht ist: alleine schaffen sie es nicht alle Bäume und Beete ausreichend zu bewässern. Da ist die Hilfe aller Betzdorfer gefragt.
Der Betzdorfer Bauhof braucht Hilfe beim Bewässern der Bäume und Sträucher. (Foto: VG Betzdorf-Gebhardshain)Betzdorf. Daher haben die Aktionsgemeinschaft Betzdorf und die Stadt Betzdorf gemeinsam mit der Firma Hagebau 100 Gießkannen erworben und verteilen diese zunächst an die Einzelhändler in der Innenstadt. Mit dieser Aktion soll der Betzdorfer Bauhof unterstützt werden, der bei diesen Temperaturen alleine nicht alle Bäume und Beete ausreichend bewässern kann.

Die Aktion ist von den Einzelhändlern positiv aufgenommen worden. Auch die Bürgerinnen und Bürger von Betzdorf dürfen sich der Aktion gerne anschließen. Die Stadt und die Aktionsgemeinschaft freuen sich sehr, wenn viele Menschen beider Aktion mitmachen würde. Ein bis zwei Gießkannen können den Pflanzen in Betzdorf schon sehr helfen. (PM)
Nachricht vom 25.07.2019 www.ak-kurier.de