AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Vereine
Krönung in der Muhlau: Scheuerfeld feiert Schützenfest
Beim Scheuerfelder Schützenverein laufen die Vorbereitungen für das Schützenfest am 24. und 25. August auf Hochtouren. Der Eintritt im Schützenhaus in der Muhlau ist wie immer an beiden Tagen frei. Am Samstag, dem 24. August, werden ab 18.45 Uhr die Valentins-Musiker die Gäste musikalisch mit zünftiger Blasmusik begrüßen. Für 19.30 Uhr ist die Königskrönung geplant.
In Scheuerfeld laufen die Vorbereitungen für das Schützenfest am 24. und 25. August. (Foto: Schützenverein Scheuerfeld)Scheuerfeld. Schön hergerichtet wurden die Eingänge der Königsresidenzen der neuen Scheuerfelder Schützen-Majestäten für das bevorstehendes Schützenfest-Wochenende am 24. und 25. August. Schützenkönig Julian Kewitz mit seiner Begleitung Christin Müller und Jungschützenkönigin Nina Müller freuten sich über viele Gäste beim Schmücken. Nur noch wenige Tage bleiben dem neuen Königspaar und dem Schützenverein für die letzten Vorbereitungen zum Schützenfest am Schützenhaus in der Muhlau. Der Eintritt ist wie immer an beiden Tagen frei.

Das erwartet die Besucher
Am Samstag, dem 24. August, werden ab 18.45 Uhr die Valentins-Musiker die Gäste musikalisch mit zünftiger Blasmusik begrüßen. Die feierliche Königskrönung wird um 19.30 Uhr vom Vorsitzenden Tobias Teumer und Ortsbürgermeister Harald Dohm durchgeführt. Anschließend lädt der Schützenverein die Gastvereine sowie alle Freunde des Schützenvereins zum Königsball in der Festhalle ein. Für tolle Stimmung und flotte Tanzmusik sorgt in diesem Jahr Alleinunterhalter Marco Pecere. Am Sonntag, dem 25. August, findet ab 11 Uhr das traditionelle Frühshoppen mit der Verleihung des Ortspokales statt.

Kein Königspaar ohne Hofstaat
Dem Hofstaat bilden in diesem Jahr Kaiserpaar Matthias Kaiser und Daniela Drüeke, Jörg und Bernadette Kewitz, Franko und Petra Degani, Michael Rolland und Angelika Eisemann, Marcel Hasselbach und Desiree Kaps sowie die scheidende Königin Sarah Klein und Tobias Teumer. (PM)
Nachricht vom 22.08.2019 www.ak-kurier.de