AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Die Universität Siegen verlost Studienplätze
Die Universität Siegen informiert über Bewerbungsmöglichkeiten für zulassungsbeschränkte Bachelorstudiengänge im so genannten Clearinverfahren. Bewerbungen können bis Dienstag, 3. September, online abgegeben werden. Die Auslosung erfolgt am 4. September. Zudem ist in vielen Studiengängen die freie Einschreibung weiter möglich. Die Bewerbungsfrist für den Bachelorstudiengang Architektur läuft bis zum 13. September.
Die Universität Siegen informiert über Bewerbungen für zulassungsbeschränkte Bachelorstudiengänge im Clearinverfahren. (Foto: Universität Siegen)Siegen. Für Kurzentschlossene bietet die Universität Siegen im so genannten Clearingverfahren 1, dem „Losverfahren“, Plätze für die zulassungsbeschränkten Bachelor-Studiengänge Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht sowie im Rahmen von Digital and Biomedical Health Sciences die Schwerpunkte Biomedical Technology, Digital Medical Technology und Digital Public Health an. Los-Bewerbungen können bis Dienstag, 3. September, auf www.hochschulstart.de abgegeben werden. Die Auslosung erfolgt am 4. September. Eine Zulassung ist nur wirksam, wenn die Einschreibevoraussetzungen erfüllt werden.

Darüber hinaus ist in zahlreichen Studiengängen auch weiterhin die freie Einschreibung möglich. Alle Informationen dazu gibt es unter www.uni-siegen.de/einschreibung. Außerdem können zur Bewerbung für den Bachelorstudiengang Architektur noch bis zum 13. September Entwürfe abgegeben werden. Informationen dazu erhalten Studieninteressierte auf www.architektur.uni-siegen.de. (PM)
Nachricht vom 30.08.2019 www.ak-kurier.de