AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Sommernachts-Party am Musikhaus
Alle packten damals mit an - und das Musikhaus des Musikvereins Brunken stand nach nur 12 Monaten. Das war vor 25 Jahren. Dieser Anlass soll am Samstag, 1. September, mit einer Open-Air-Veranstaltung im Selbacher Ortsteil Brunken stimmungsvoll begangen werden.
Muaikhaus BrunkenSelbach-Brunken. Mit Musik für Jung und Alt kann am Samstag, 1. September, ab 19 Uhr, rund um das Musikhaus Brunken kräftig gefeiert werden. Das Beste: Der Musikgenuss kostet keinen Eintritt. Auf einen offiziellen Teil verzichtet der Musikverein Brunken bewusst. Nicht lange Reden oder großartige Ausstellungen sollen im Mittelpunkt stehen, sondern das Musikhaus, das seit 25 Jahren besteht, und die Musik, für die es schließlich gebaut wurde. Neben kalten Getränken und Sommernachts-Cocktails werden Frisches vom Grill und Pommes Frites angeboten. Sollte das Wetter nicht so gut sein, stehen ausreichend Zelte und Heizlüfter zur Verfügung.
Für die Musik sorgen SLA und die Snowbirds von einem zur Bühne umfunktionierten Lkw-Anhänger. Beide Bands sind mit dem Brunkener Musikverein stark verbunden. So wurde die Band Snowbirds vor ebenfalls 25 Jahren im Musikhaus gegründet.
Der Beginn der Bauarbeiten erfolgte im April 1981. Viele Mitglieder des Musikvereins packten mit an, so dass bereits im Sommer des gleichen Jahres das Richtfest gefeiert werden konnte. Mit einem selbstgebauten Ofen, zugenagelten Fenstern und Türen wurden im gleichen Jahr sogar schon die ersten Proben im Rohbau des Hauses abgehalten.
Die Finanzierung des Musikhauses erfolgte aus eigenen Mitteln, Zuschüssen und Spenden. Ohne die Eigenleistung der Vereinsmitglieder, die viele Stunden ihrer Freizeit opferten, wäre der Bau nicht möglich gewesen. Beonders stolz machte es die "Brönker" Musiker damals, dass sie der einzige Verein im Kreis Altenkirchen waren, der den Mut hatte, ein eigenes Vereinsheim zu bauen.
Seit 25 Jahren dient das Musikhaus nunmehr dem Verein als Probenort und bietet Platz für zahlreiche Veranstaltungen. Das jährliche Maifest am 1. Mai sowie der Brönker Weihnachtsmarkt am 2. Adventssonntag sind inzwischen Tradition. Das Musikhaus hat sich zum Mittelpunkt der Dorfgemeinschaft mit hoher kultureller Bedeutung entwickelt, steht es doch zusätzlich zu den Vereinsveranstaltungen auch für viele private und öffentliche Anlässe zur Verfügung.
xxx
Foto: Zum 25-jährigen Bestehen des Musikhauses in Brunken gibt es am 1. September eine Sommernachts-Party.
   
Nachricht vom 27.08.2007 www.ak-kurier.de