AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
August-Sander-Schule stellt Eltern ihre Konzeption vor
Eltern von Viertklässlern, die die August-Sander-Schule Realschule plus und FOS Altenkirchen kennen lernen wollen, sind zu einem Info-Abend eingeladen. Dieser ist am Montag, 25. November, um 19 Uhr, im Mehrzweckraum, Gebäude F. Am Samstag, 7. Dezember, ist zudem ein Tag der offenen Tür.
Die August-Sander-Schule Realschule plusAltenkirchen. Im Rahmen einer Präsentation und im direkten Gespräch mit der Schulleitung erfahren die Eltern der künftigen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler alles Wichtige über das werteorientierte pädagogische Konzept der Schule. Es werden die verschiedenen Abschlüsse an der Realschule plus und FOS vorgestellt, zu denen neben dem Erwerb der Fachhochschulreife auch der Qualifizierte Sekundarabschluss I und die Berufsreife gehören.
Der Tag der offenen Tür am Samstag, 7. Dezember, richtet sich ebenfalls an alle Grundschuleltern und ganz besonders die Grundschüler, die in den Hauptfachunterricht der 5. Klasse hineinschauen, Nawi-Experimente ausprobieren, Kerzen mit der Bienen-AG herstellen, den breit gefächerten Wahlpflichtfachbereich kennen lernen wollen und vieles mehr. Ein ausführliches Programmheft liegt in der Schule aus und wird vorher über die Grundschulen verteilt.

Neben Mitmachangeboten und Arbeitsgemeinschaften erhalten die Gäste einen Einblick in das vielfältige Schulleben. Schulführungen mit der Schulleitung sind ebenso möglich, wie die Teilnahme an einer abwechslungsreichen Schulrallye und der Erwerb des sportlichen August-Sander-Abzeichens. Als Ansprechpartner stehen unter anderem bereit: Schul- und Stufenleitung, Schulelternbeirat, Förderverein, Schülervertretung, Schulsozialarbeit.

In der Mensa wird der Förderverein eine Cafeteria organisieren und in den Küchen stehen weitere Leckereien bereit. Klar, dass in der Adventzeit ein vorweihnachtliches Basteln, ein kleines Theaterstück und Musik nicht fehlen dürfen.

Die Schule freut sich ab 9 Uhr über viele Gäste, ab 9.30 gibt es bis 11 Uhr Kurzstunden, die zur Teilnahme am Unterricht genutzt werden sollten. Der Tag der offenen Tür endet um 13 Uhr.

Falls Eltern im Vorfeld Fragen haben, besteht die Möglichkeit unter Tel. 02681/2084 oder a.becker@rsplus-altenkirchen.de Kontakt zur pädagogischen Koordinatorin Anke Becker aufzunehmen. (PM)
Nachricht vom 11.11.2019 www.ak-kurier.de