AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Land schafft Verbindung – Team Westerwald spendet
Ende Januar trafen sich die Initiative „Land schafft Verbindung – Team Westerwald“ und „Augst Farming“ wieder. Grund hierfür war die Übergabe der gesammelten Spenden an die Rainer Meutsch Stiftung „Fly & Help“.
(Foto: privat)Kroppach. Nach einer kleinen Vorstellungsrunde fand ein reger Austausch mit Reiner Meutsch statt, zum einen über die Sorgen und Nöte der Landwirte im Westerwald. Desweitern erhielten die Teilnehmer von „Land schafft Verbindung - Team Westerwald“ einen Einblick in die Stiftungsarbeit von Rainer Meutsch. Hierbei wurden die klaffenden Unterschiede auf zwei benachbarten Kontinenten sichtbar.

Mit der Spendensumme von 635 Euro die an Rainer Meutsch übergeben wurde, wird nun rund 100 Kinder in den Entwicklungsländern ein Jahr lang der Schulalltag finanziert. Bei allen Besuchern des Hoftags am 4. Januar 2020 in Helmenzen, die zu der Spende beigetragen haben, sei auf diesem Weg nochmals gedankt. (PM)
Nachricht vom 15.02.2020 www.ak-kurier.de