AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Kreis-Seniorenbeirat appelliert an Ältere: „Bleiben Sie zu Hause!"
Der Seniorenbeirat des Kreises Altenkrichen wendet sich angesichts der Corona-Pandemie an die Öffentlichkeit: „Die Bilder, die wir sehen, machen uns sehr nachdenklich. Leider sieht man immer noch viele ältere Mitbürger, die noch selbst einkaufen gehen und sich der Gefahr aussetzen, sich anstecken zu können“, sagt Werner Neuhaus aus Betzdorf, der Vorsitzende des Seniorenbeirates.
(Symbolbild: Pixabay)Altenkirchen/Kreisgebiet. Genau das sei derzeit aber nicht erforderlich, denn es gebe viele Organisationen und junge Bürger, die sich anbieten, für ältere Personen Besorgungen bzw. Einkäufe zu erledigen. Neuhaus: „Leider haben viele ältere Menschen den Ernst der Lage noch nicht erkannt. Die Mitglieder des Kreis-Seniorenbeirates bitten dringend die älteren Menschen, zu Hause zu bleiben!“

Für Einkäufe und Besorgungen, die sie benötigen, könne man sich an viele Organisationen und Initiativen vor Ort wenden oder an Verwandte sowie jüngere Bürger, die helfen wollen. Neuhaus selbst geht mit gutem Beispiel voran: Er bleibt zu Hause.

Informationen über Hilfsangebote und Einkaufsservices gibt es unter anderem über die Webseite des Kreises: https://bit.ly/2xJT3Og. (PM)
Nachricht vom 03.04.2020 www.ak-kurier.de