AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Corona-Fall: Tests am Westerwald-Gymnasium laufen
Eine Schülerin der Jahrgangsstufe 12 am Westerwald-Gymnasium in Altenkirchen wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Sie steht unter Quarantäne. Wie das Kreisgesundheitsamt am Freitag, 2. Oktober, aktuell mitteilt, laufen nun weitere Tests. Zudem gibt es kreisweit drei weitere Corona-Fälle seit dem Vortag.
Das Westerwald-Gymnasium in Altenkirchen (Foto: hak)Altenkirchen/Kreisgebiet. Nachdem am späten Donnerstagnachmittag (1. Oktober) das positive Corona-Testergebnis bei einer Schülerin der Jahrgangsstufe 12 des Westerwald-Gymnasiums in Altenkirchen vorlag, hat das Kreisgesundheitsamt mit den Kontaktnachverfolgungen und Testungen im schulischen und privaten Umfeld begonnen. Personen, die engeren Kontakt hatten, stehen unter Quarantäne. Vorsorglich hatten Gesundheitsamt und Schule sich darauf verständigt, am Freitag (2. Oktober) zunächst die komplette Jahrgangsstufe 12 nicht zum Unterricht kommen zu lassen. Darüber hinaus informiert das Gesundheitsamt über drei weitere Neuinfektionen, die allerdings nicht im Zusammenhang stehen. Auch hier laufen entsprechende Tests. (PM)



Nachricht vom 02.10.2020 www.ak-kurier.de