AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Wirtschaft
Statt Weihnachtsmarkt: Hachenburger Weihnachtsdorf 2020
Coronabedingt muss der Historische Weihnachtsmarkt in diesem Jahr leider abgesagt werden. Der Werbering Hachenburg hat sich eine Alternative einfallen lassen: Das Hachenburger Weihnachtsdorf auf dem Alter Markt mit Glühwein-Ständen, leckerem Essen auf die Hand oder zum Mitnehmen.
SymbolfotoHachenburg. Zum Beispiel Crepes, gebrannte Mandeln, Bratwurst, Räucherfisch und Wild werden die Gäste kulinarisch verwöhnen. Das Ambiente wird wieder weihnachtlich gestaltet: Ganz viele Weihnachtsbäume werden in der Innenstadt und Alter Markt platziert und auch die Brunnendeko wird nicht fehlen, um das Weihnachtsflair zu verstärken. Regionale Chöre und Musiker werden an allen Advents–Wochenenden den Weihnachtszauber stimmungsvoll ergänzen.

Adventskalender der Geschäfte
Vom 1. bis 24. Dezember locken die Geschäfte mit Sonderaktionen, zum Beispiel mit Prozenten auf besondere Artikel, Aktionen im Laden, Lesungen und mehr. Lassen Sie sich überraschen!

Der Clou für die Kunden der Hachenburger Geschäftswelt ist die Weihnachts-Lotterie „ E–LOS Hachenburg", die ab dem 27. November, dem „Fröhlicher Freitag – Hachenburg leuchtet“ starten wird. Den ganzen Dezember hindurch können können Lose zu 50 Cent für die Lotterie erworben werden und tolle Preise abgeräumt werden:
2 E-Bikes,
2 E-Vespa,
4 Werbering-Gutscheine im Wert von 250 Euro
2 Werbering–Gutscheine im Wert von von 100 Euro

Nachricht vom 18.10.2020 www.ak-kurier.de