AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
19-Jährige prallt mit ihrem Auto in Schaufenster
Zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden ist es am Freitagabend, 23. Oktober, in Flammersfeld gekommen. Eine 19-Jährige war mit ihrem PKW unterwegs, als sie auf der B 256 vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über das Auto verlor.
(Symbolbild: Archiv)Flammersfeld. Gegen 22.15 Uhr war die 19-jährige Autofahrerin auf der Rheinstraße (B256) in Flammersfeld in Richtung Oberlahr unterwegs. Als sie laut Polizei vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihren PKW verlor, kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier kollidierte der PKW zunächst mit einer Straßenlaterne, die auf das Dach eines Wohnhauses knickte. Dann prallte das Fahrzeug gegen das Schaufenster eines Geschäfts, so dass die Scheibe zerbrach. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, es entstand allerdings erheblicher Sachschaden, so die Polizei. (PM)
Nachricht vom 24.10.2020 www.ak-kurier.de