AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Weiterer Corona-Todesfall im Kreis – Vorbereitungen für Impfzentrum im Plan
18 neue laborbestätigte Corona-Infektionen meldet die Kreisverwaltung Altenkirchen am Freitag, 4. Dezember. Die Gesamtzahl aller seit März positiv Getesteten steigt damit auf 1209. Zudem gibt es einen weiteren Todesfall: Ein 84-jähriger Bewohner des St.-Josef-Seniorenzentrums in Wissen mit Vorerkrankungen ist verstorben.
Im Obergeschoss der Westerwald Bank in Wissen soll das Impfzentrum für den Kreis Altenkirchen entstehen. (Foto: ddp)Altenkirchen/Kreisgebiet. Aktuell sind 127 Menschen positiv getestet, 1065 geheilt. Neun Frauen und Männer aus dem Kreisgebiet werden weiterhin stationär behandelt. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt jetzt bei 80,7, gemäß Landesuntersuchungsamt (LUA) Rheinland-Pfalz auf 75,3, für das Land wird eine Inzidenz von 129,3 gemeldet.

Impfzentren sollen Mitte des Monats einsatzfähig sein
Unterdessen laufen die Vorbereitungen für das Impfzentrum in Wissen, das dort im Obergeschoss der Westerwald Bank eingerichtet wird, nach Plan: Im Lauf der nächsten Woche werden IT-Technik, Kühltechnik für den Impfstoff sowie Mobiliar geliefert und aufgebaut. Ziel ist es weiterhin, dass die insgesamt 31 rheinland-pfälzischen Impfzentren – teilweise gibt es gemeinsame Einrichtungen von Landkreisen und benachbarten kreisfreien Städten – am 15. Dezember einsatzfähig sind.

Datenbank zur Personal-Gewinnung ist online
Gleichzeitig läuft derzeit die Gewinnung von Personal: „In einer ersten Interessen-Abfrage durch die Kreisverwaltung unter der Kreisärzteschaft haben sich 50 Ärztinnen und Ärzte aus dem Kreis und angrenzenden Regionen zur Mitarbeit gemeldet“, berichtet Landrat Dr. Peter Enders. „Dafür danke ich im Namen des Kreises herzlich.“ Wer unter den Medizinern nun ganz konkret mitmachen will, muss sich allerdings ergänzend über eine Datenbank des Landes registrieren. Erst danach geht es in die Einsatzplanung vor Ort. Auch Apotheker sowie medizinisches und pharmazeutisches Fachpersonal können sich dort eintragen, wenn sie mitarbeiten wollen. Der Link lautet: msagd.rlp.de/index.php?id=33571.

Die aktualisierte Corona-Statistik im Überblick
Zahl der seit Mitte März kreisweit Infizierten: 1209
Steigerung zum 3. Dezember: +18
Aktuell Infizierte: 127
Geheilte: 1065
Verstorbene: 17 (+1)
in stationärer Behandlung: 9
7-Tage-Inzidenz: 80,7

Der Überblick nach Verbandsgemeinden
Altenkirchen-Flammersfeld: 460/+6
Betzdorf-Gebhardshain: 237/+4
Daaden-Herdorf: 153/+2
Hamm: 103/+2
Kirchen: 133/+3
Wissen: 123/+1
Nachricht vom 04.12.2020 www.ak-kurier.de