AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Wirtschaft
Spende für die Jubiläums-Löschzüge
Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums der Feuerwehr Wissen und des 75-jährigen Jubiläums der Feuerwehr Schönstein gab es jetzt nachträglich noch ein Geschenk. Manfred Kern, LVM-Niederlassung, überreichte je 150 Euro an die Fördervereine.
Je 150 Euro überreichte Manfred Kern (sitzend) an die Fördervereine der freiwilligen Feuerwehr Wissen und Schönstein. Foto: Helga WienandWissen. Für die Fördervereine der Freiwilligen Feuerwehr Wissen und Schönstein gab es im Nachtrag zu den Jubiläumsfeiern noch ein Geschenk. Je 150 Euro überreichte Manfred Kern vom LVM-Büro dem Förderverein Löschzug 1 und dem Förderverein Löschzug 2. Wehrführer Stefan Deipenbrock, Wehrführer Steffen Schmidt und Daniel Wittershagen vom Förderverein Wissen dankten Kern. Das Geld werde gut angelegt, insbesondere für die Nachwuchsarbeit, meinte Wittershagen. Kern machte deutlich, dass die Versicherung in der Region fest verankert sei und man deshalb auch gern die Arbeit der ehrenamtlich tätigen Wehrleute unterstütze. Auch die Arbeit des vorbeugenden Brandschutzes und die Nachwuchsförderung sei ein Anliegen, das die LVM-Versicherung gern unterstütze.
Nachricht vom 30.09.2010 www.ak-kurier.de