AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Abschlussausflug der DRK-Gruppe "Harmonie"
Der Abschlussausflug der DRK-Gruppe "Harmonie" Wissen führte zu einem Kirschbauern am Rhein - und die Teilnehmer, unter denen auch etliche "Ehemaige" waren, zeigten sich begeistert.
Wissen. Evelin Tornau hatte jetzt ihre DRK-Gruppe "Harmonie" in Wissen zum alljährlichen Ausflug aufgerufen und alle folgten diesem Ruf, sogar einige "Ehemalige". Die Reise ging in diesem Jahr zu einem Kirschbauern an den Rhein und hat die Teilnehmer so begeistert, dass man sich zu einem späteren Kaffeeplausch erneut traf und schnell wurde eine fröhliche, vertraute Runde gebildet - man kennt sich nun fast 20 Jahre. Alle hatten sich viel zu erzählen. Die Geselligkeit kommt in den Gruppen nicht zu kurz und somit werden auch die passiven Teilnehmer nicht vergessen.
Alle Menschen im Alter von plus 50, die Lust auf Bewegung und Geselligkeit haben, sind herzlich zu den wöchentlichen Übungsstunden eingeladen. Wer schnuppern möchte, kann jeden Freitag um 13.15 Uhr in die Turnhalle der Grundschule in Wissen kommen. Nähere Informationen geben vom DRK-Kreisverband Altenkirchen Birgit Schreiner, Telefon 02681/800 644 oder die Übungsleiterin Evelin Tornau, Telefon 02742/50 61.
Nachricht vom 05.10.2010 www.ak-kurier.de