Telehot Wissen
 Montag, 30.05.2016, 20:13 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Vereine
 Folgen:              Newsletter Wetter | Kalender | Kontakt | WW-Kurier | NR-Kurier | Impressum
 
 
Region | Wissen 

Projekt Juniorwahl an der MDRplus Wissen

Die 10. Klassen der Marion-Dönhoff Realschule plus (MDRplus) widemte sich dem Thema Europa und der Europawahl intensiv. Durchgeführt wurde auch eine Juniorwahl. Die Schüler sind gespannt auf die Wahlergebnisse.
Wissen. Der Sozialkundeunterricht der 10. Klassen widmete sich in den letzten Wochen ausschließlich dem Thema „Europa“ und der bevorstehenden Europawahl am 25. Mai. Als Abschluss dieser Unterrichtsreihe bot sich im Rahmen des Projekts Juniorwahl die Europawahl nahezu unausweichlich an.

"Europa und die EU werden für unsere Schüler einen wesentlich höheren Stellenwert einnehmen als das für uns der Fall ist", ist sich Sozialkundelehrer Dominik Schuh sicher. Die Beschäftigung mit den Parteiprogrammen zur Europawahl führte schließlich zum Urnengang.

Im Vordergrund steht bei diesem Projekt praxisorientierte politische Bildung. Auch wenn die Juniorwahl keine direkte Auswirkung auf die europäische Politik hat, so ist sie dennoch ein wichtiger Schritt, Europa für die Schüler "begreifbar" zu machen. Die "Wähler" der MDRplus sind in jedem Fall gespannt auf die Ergebnisse beider Wahlen.


Kommentare zu "Projekt Juniorwahl an der MDRplus Wissen"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Aktuelle Warnung vor dem Konsum von "Kräutermischungen"
Betzdorf. Nach derzeitigen polizeilichen Erkenntnissen sind seit Ende April im Raum Betzdorf ...
Auch das ist Verkehrsunfallflucht
Wissen-Pirzenthal. Am Morgen des 29. Mai wurde der Polizei in Wissen gegen 9 Uhr ein PKW gemeldet, ...
Menschen mit Beeinträchtigungen zeigen eigene Bilder
Hachenburg. Es ist eine ganz besondere kleine Ausstellung, die die Westerwald Bank in ihrer ...
Raser aus dem Verkehr gezogen
Hövels-Siegenthal. Im Rahmen der Verkehrsüberwachung durch die Polizei wurden am Freitag, 27. ...
Tischtennis-Turnier sorgte für Überraschungen
Altenkirchen. Trotz rückläufiger Zahlen im Nachwuchsbereich kann die Tischtennis Region Westerwald ...
Die SG Hoher Westerwald verpasst die Sensation
Wissen. Am Ende der 90 Minuten im Wissener Dr. Grosse-Sieg-Stadion hieß es 5:1 (3:1) für das ...
 
Bodelschwing-Gymnasium lädt ein
Windeck-Herchen. Das Bodelschwing-Gymnasium präsentiert Ödön von Horváth: Italienische Nacht, ...
Hilfe beim Aufbau von Selbsthilfegruppen
Region. Der Paritätische Wohlfahrtsverband,Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland e.V., reiste ...
Jägerprüfung bestanden
Elkhausen. Der erfolgreiche Abschluss der Jägerprüfung im Landkreis Altenkirchen wurde mit ...
Massenunfall auf der A 3 in Höhe Krunkel
Krunkel. Der komplette Unfallhergang ist derzeit noch nicht klar. Die Ursache liegt wohl im ...
Polizisten zeigten Einsatz - Menschenleben gerettet
Altenkirchen/Koblenz. In einer kleinen Feierstunde dankte Polizeipräsident Wolfgang Fromm am ...
Wanderschuhe geschnürt
Wissen. Traditionsgemäß trafen sich rund 35 begeisterte Wanderfreunde des Wissener Schützenverein ...
 
Anzeigen
Get Adobe Flash Player
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ak-kurier.de

Kontaktformular »