Werbung

Nachricht vom 06.12.2016 - 08:33 Uhr    

Löschzug Niederdreisbach formiert sich neu

Kürzlich wählten die Feuerwehreinsatzkräfte des Löschzuges Niederdreisbach/Schutzbach zwei neue stellvertretende Wehrführer. Gewählt wurden Robin Treude und Philip Müller. Weiterhin gab es im Rahmen der Versammlung Beförderungen und für Jörg Fries eine Ehrung.

Bürgermeister Wolfgang Schneider, Wehrleiter Matthias Theis , Philip Müller, Jörg Fries, Robin Treude, Nico Kwiatkowski, Jonas Müller, Yannick Lemmler, und Wehrführer Sven-Oliver Meyer (von links). Foto: pr

Niederdreisbach. Beide Wehrleute gehören der örtlichen Feuerwehr seit ihrer Zeit in der Jugendfeuerwehr an. Die beiden frisch Gewählten wurden im Anschluss an die Wahlversammlung durch Bürgermeister Wolfgang Schneider in ihre jeweiligen Ämter bestellt. Da sich Robin Treude in diesem Jahr an der Landesfeuerwehrschule entsprechend qualifiziert hatte, wurde er darüber hinaus auch noch zum Oberbrandmeister befördert sowie zum Zugführer bestellt.

Die Kameraden des Löschzuges Niederdreisbach/Schutzbach zählten mit Bürgermeister Schneider, Fachbereichsleiter Wolfgang Märker sowie Wehrleiter Matthias Theis zu den ersten Gratulanten. Robin Treude und Philip Müller dankten der Mannschaft für das in sie gesetzte Vertrauen und freuen sich auf ihre zukünftige Aufgabe!

Im Rahmen der Wahlversammlung wurden Jonas Müller, Yannick Lemmler und Nico Kwiatkowski durch Bürgermeister Schneider aufgrund der erfolgreichen Teilnahme an Lehrgängen im Rahmen der Feuerwehr-Kreisausbildung zu Oberfeuerwehrmännern befördert.

Eine besondere Ehrung wurde Jörg Fries zuteil. Jörg Fries ist unlängst in der Kreisverwaltung in Altenkirchen mit dem goldenen Feuerwehrehrenzeichen für 35 Jahre aktiven Feuerwehrdienst geehrt worden. Aus den Händen von Bürgermeister Schneider konnte Jörg Fries eine Ehrenurkunde der Verbandsgemeinde Herdorf-Daaden verbunden mit dem herzlichsten Dank für den in der Vergangenheit geleisteten ehrenamtlichen Dienst zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger seiner Heimatgemeinde in Empfang nehmen.


Kommentare zu: Löschzug Niederdreisbach formiert sich neu

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Kreismusikschule bietet jetzt auch Unterricht für Fagott

Altenkirchen. Das Fagott ist ein Holzblasinstrument in der Tenor- und Basslage und wird ähnlich der Oboe auf einem Doppelrohrblatt ...

Herbstferienbetreuung im KOMPA Altenkirchen

Altenkirchen. Am Beispiel des Book of Kells, einem reich illustrierten, handgeschriebenen Buch aus der Schreibstube eines ...

Zwei Personen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mudersbach-Niederschelder Hütte. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 17. Oktober um 19.46 Uhr in Mudersbach-Niederschelder-Hütte, ...

Siegener Volkswirt unter den Top 100

Siegen. Mehr als 3.000 deutschsprachige Ökonomen hat das Handelsblatt für sein Ranking der forschungsstärksten Volkswirte ...

Forschung mit ultradünnen Schichten

Siegen. Die größten wissenschaftlichen Durchbrüche seiner Karriere seien Überraschungen gewesen, sagt Prof. Dr. Carsten Busse. ...

Darmbakterien als Heilmittel

Siegen. Mit Darmbakterien künftig Krankheiten heilen – ein Verfahren, dem sich medizinische Forscher umfangreich widmen. ...

Weitere Artikel


Arbeitskreis Kultur Daaden spendete an Jugendzentrum

Daaden. Der Kreativmarkt, den der Arbeitskreis Kultur am ersten Adventsonntag im Bürgerhaus durchführte war der sechste dieser ...

Freier Internetzugang im Regio-Bahnhof Wissen

Wissen. Vor einigen Wochen wurden im Regio-Bahnhof Wissen die letzten Arbeiten zur Einrichtung eines frei zugänglichen Interzugangs ...

Fango-Ofen geriet in Brand

Altenkirchen. Zu einem Brand kam es am Dienstag, 6. Dezember in den frühen Morgenstunden in einer Massagepraxis in Altenkirchen ...

Glitzernder Adventsmarkt in Katzwinkel

Katzwinkel. Passend zur Adventszeit öffnete die Kita Löwenzahn in Katzwinkel ihre Tore für ihren zweiten Adventsmarkt. Wunderschön ...

Lichterfest in der Kita Fürthen

Fürthen. In den letzten Wochen gestalteten die Kinder verschiedenste Arten von Lichtern und Laternen. Empfangen wurden die ...

Wettbewerb „Jugend testet 2017“- Jetzt anmelden

Region. Fragen wie diese können Jugendliche beim Wettbewerb „Jugend testet“ untersuchen. Zu gewinnen gibt es Geldpreise im ...

Werbung