Werbung

Nachricht vom 15.03.2017    

Tag der offenen Tür in der KiTa Kleine Hände in Wissen

Am 1. April lädt die Kindertagesstätte "Kleine Hände" in Wissen zum Tag der offenen Tür ein. Die Besucher erwartet ein buntes Programm für Groß und Klein.

WISSEN. „Mit Jolinchen auf Entdeckungsreise – gesund, aktiv und entspannt geht es durch das KITA Land“ – unter diesem Motto steht der Tag der offenen Tür der integrativen Kindertagesstätte Kleine Hände der Lebenshilfe in Wissen/Schönstein.

Die Besucher sind herzlich eingeladen, den Kindergarten im Wacholderweg 26 am Samstag, 01. April 2017, von 14 bis 18 Uhr kennenzulernen. Die Kindertagesstätte besuchen Kinder im Alter von wenigen Wochen bis zum Schuleintritt. Insgesamt gibt es drei Gruppen: Zwei Integrative Gruppen, in der zehn Regelkinder und fünf heilpädagogische Kinder gemeinsam spielen und lernen und eine Krippengruppe in der zehn Kinder bis zum dritten Lebensjahr die Welt erkunden.

In den Bereichen Ernährung, Bewegung und beim seelischen Wohlbefinden werden im Kindergarten- und im Familienalltag bereits früh die Verhaltensweisen und Gewohnheiten gebildet, die ein Leben lang die Art und Weise prägen wie der Einzelne seine Gesundheit pflegt. Daher unterstützt Jolinchen, der grüne Drache des gleichnamigen AOK-Programmes, die Kindertagesstätte schon seit mehr als sechs Monaten mit Ideen, Anregungen und didaktischem Material darin, die Gesundheit der Kinder zu fördern. Am 01.04.17 dürfen große und kleine Besucher auf ihrer Entdeckungsreise durch die KiTA auf der Insel „Fühl-mich-gut“, im Gesund-und lecker-Land und im Fitmach-Dschungel Station machen. Dort kann man „Über Tisch und Bänke gehen“, live eine Koch-Show erleben, an einem Verwöhn-Karussell teilnehmen, Smoothies mixen, Frischkäse herstellen, der Präsentation des KiTa-Tanzes 2017 beiwohnen und Glitzer-Gestöber im Glas anfertigen.
Außerdem erhalten Interessierte Informationen über die Kindertagesstätte. Die Cafeteria bietet eine große Auswahl an Getränken und Kuchen.

Nähere Informationen: Kita Kleine Hände, Wacholderweg 26, 57537 Wissen, Tel: 02742/9680080, Frau Rühmann


Kommentare zu: Tag der offenen Tür in der KiTa Kleine Hände in Wissen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Ersatzkleidung für Löschzug Neitersen übergeben

Neitersen. Dank einer großzügigen Spende der Firma Intersport Hammer aus Altenkirchen, können die Atemschutzgeräteträger ...

Zwei Motorradunfälle – jeweils Rettungshubschrauber im Einsatz

Eulenberg. Auf einem Wirtschaftsweg zwischen den Ortschaften Borscheid und Eulenberg befuhr am Freitag, den 26. Mai gegen ...

Kinder entdecken in Projekten die Erde und Umwelt

Fürthen. Acht Kinder der Kita „Die Phantastischen Vier“ unternahmen eine Exkursion ins Atelier von Dieter Horn nach Bitzen. ...

Jugendliche planen Sommerzeltlager

Kreis Altenkirchen. Mitte Mai trafen sich erneut die gewählten Jugendvertreter der Jugendfeuerwehren im Landkreis Altenkirchen ...

Selbsthilfegruppe Hyperhidrose soll entstehen

Altenkirchen. Die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) möchte auf Anregung eines Hilfesuchenden ...

Grundsteinlegung für das Gerätehaus der freiwilligen Feuerwehr Oberlahr

Oberlahr. Am Freitag, 26. Mai, hatten die Verantwortlichen zu der Grundsteinlegung eingeladen. Hierbei wurde eine Kapsel, ...

Weitere Artikel


Gerhard Buchen GmbH kooperiert mit Motionsport Fitness Club

Wissen. Die Gerhard Buchen GmbH aus Wissen blickt auf eine fast 200-jährige Tradition zurück und ist zwischen Westerwald ...

Die steigende Zahl der Wohnungseinbrüche waren ein Thema

Betzdorf/Kreisgebiet. „Bei uns ist sowieso nichts zu holen“, „Bei uns wird schon nicht eingebrochen oder „Was soll’s - ich ...

Kriminalstatistik weist steigende Einbrüche auf

Neuwied. Ein sehr sensibler Bereich bei der Kriminalstatistik ist für die Bevölkerung der Deliktsbereich der Wohnungseinbrüche. ...

Gruppe "Asja" lädt zur Jahresfeier ein

Hachenburg. Eine gute Gemeinschaft braucht auch gute Feierlichkeiten. Deshalb veranstaltet die Gruppe "Asja" am Freitag, ...

Der neue Umweltkompass für 2017 ist da

Region. Der druckfrische Umweltkompass für das 2017, herausgegeben von den drei Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwald, ...

Frauenchor Pracht freut sich über Verstärkung

Pracht. Zur Jahreshauptversammlung begrüßte die 1. Vorsitzende Isolde Krämer zahlreiche Teilnehmer, darunter auch einige ...

Werbung