Werbung

Nachricht vom 14.04.2017    

Messerattacke in Hamm - Opfer schwer verletzt

Hintergründe zu der Messerattacke auf einen 66-jährigen Mann, die sich am Donnerstag, 13. April in Hamm ereignete, nennt die Polizei nicht. Das schwer verletzte Opfer wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Der mutmaßliche Täter, ein 38-Jähriger konnte nach kurzer Flucht aufgrund von Zeugenhinweisen vorläufig festgenommen werden.

Symbolfoto: AK-Kurier

Hamm. Am Donnerstag, 13. April, gegen 16.32 Uhr, griff ein 38-jähriger Mann auf einem Parkplatz in der Lindenallee in Hamm eine 66-jährige männliche Person an. Hierbei verletzte der Täter den Mann mit einem Messer im Gesicht.

Das Opfer erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine
Spezialklinik gebracht.

Der Beschuldigte konnte nach kurzer Flucht aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung
vorläufig festgenommen werden. Soweit die Meldung die Polizei Altenkirchen.



Aktuelle Artikel aus der Region


Ein Ausflug in die Welt der Wörter wurde mit Urkunden belohnt

Pracht. Die Vorschulkinder der Kita „Zur Wundertüte“ in Pracht haben seit Oktober 2016 an dem „Würzburger Sprachprogramm“, ...

Bündnis Unser Wasser wehrte sich erfolgreich vor Gericht

Friesenhagen. Das Bündnis Unser Wasser, Friesenhagen, Kreis Altenkirchen/Rheinland-Pfalz, ist ein eingetragener Verein, der ...

Kreis-VHS veranstaltete sieben Deutschkurse für Schüler

Kreis Altenkirchen. Wenn vor einigen Jahren noch vermutet wurde, dass die Belegung dieser Kurse eher rückläufig sei, zeigt ...

Brauhaus Wissen GbR feierte Richtfest

Wissen. Christoph Fischer begrüßte im Namen der Brauhaus Wissen GbR Initiatoren des Projkets, Vertreter der Stadt und der ...

Jugendliche aus Altenkirchen und Neuwied auf Bildungsfahrt

Region. Das Ruhrgebiet ist mit rund 5,1 Millionen Einwohnern und einer Fläche von 4.435 Quadratkilometern der größte Ballungsraum ...

Unternehmenswissen kompakt: „Azubi-Recruiting Trends 2017"

Altenkirchen. Daher ist es für Unternehmen von besonderer Bedeutung zu wissen, was die junge Generation vom Unternehmen und ...

Weitere Artikel


Jessica Weller neue CDU-Vorsitzende in Gebhardshain

Gebhardshain. Die Mitglieder des CDU-Gemeindeverbandes Gebhardshain haben einen neuen Vorstand gewählt. Jessica Weller wird ...

Mit der Jojo-Weber-Band über den Dächern in den Mai feiern

Wissen. Neben den größten Hits u.a. von CCR, Beatles, Rolling Stones, Smokie oder Tom Petty wird ein leckeres Grill-Angebot ...

Push-up, Pillen und Prosecco bei der "Eule"

Betzdorf. Vollmer fragt sich ganz unbescheiden, was eine Frau mit dem Leben anfängt, wenn sie nicht mehr als Teenager durchgeht, ...

Zusselfest in Steinebach/Sieg in diesem Jahr mit Maifeier

Steinebach. Den Frühling feiern ohne Zusselfest in Steinebach - für viele Fans des lustigen Treibens um die Zusselmeisterschaft ...

CDU Wissen schlägt Berno Neuhoff als Stadtbürgermeister vor

Wissen. In der Pressemitteilung unterstrichen sowohl Fraktionsvorsitzender Ulrich Marciniak wie auch Stadtverbandsvorsitzender ...

Ausflugstipp: Festungsleuchten Koblenz-Ehrenbreitstein

Koblenz. Beim Start am Gründonnerstag waren die Parkplätze und Shuttle-Busse des Stadtteils Ehrenbreitstein ausgelastet. ...

Werbung