Werbung

Nachricht vom 14.04.2017 - 15:28 Uhr    

Mit der Jojo-Weber-Band über den Dächern in den Mai feiern

Auf der Dachterrasse des Wissener Walzwerkes wird bei Livemusik und Gegrilltem die Freiluftsaison eröffnet. Einen besonderen Abend verspricht das Akustik-Konzert am Sonntag, 30. April, ab 20 Uhr auf der Dachterrasse des walzWERKwissens (ehemaliges Laborgebäude).

Die Jojo-Weber-Band sorgt für einen luftigen Tanz in den Mai. Foto: Privat

Wissen. Neben den größten Hits u.a. von CCR, Beatles, Rolling Stones, Smokie oder Tom Petty wird ein leckeres Grill-Angebot von Stefan Kriegers Grillservice den Ausblick auf den Sonnenuntergang veredeln und der Mai kann unter den besten Voraussetzungen begrüßt werden. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung ohne Einschränkungen eine Etage tiefer im Eventraum „Sandberg“ ein sicheres Dach über dem Kopf.

Die Band bietet als Akustik-Trio an diesem Abend die größten und besten Rock und Pop Songs der letzten 40 Jahre auf einer großen musikalischen Zeitreise. Songs, die immer begeistern und Emotionen wecken. Gespielt von Musikern, denen man diese Leidenschaft anmerkt. Jojo Weber macht das, was er kann, wie kein zweiter - erstklassig, ehrlich, authentisch, leidenschaftlich und überzeugend. Seine Musik singt man noch am nächsten Morgen unter der Dusche. Sie ist die richtige, weil sie richtig gemacht wird. Sie kann schnell, sie kann ruhig sein, es wird laut und sanft, mal ist sie bewährt, mal brandaktuell. Eins ist sie immer: ansteckend. Jojo Weber spielt kein Programm für das Publikum - er macht einfach Musik, und das Publikum macht mit.

Das walzWERKwissen, Walzwerkstraße 24a in Wissen ist ab 19 Uhr geöffnet. Das Programm startet um 20 Uhr. Die Karten sind im Vorverkauf im „der buchladen“ in der Wissener Maarstraße für 8 Euro (exkl. Essen) erhältlich. An der Abendkasse kostet der Eintritt 10 Euro – nur solange der Vorrat reicht.


Kommentare zu: Mit der Jojo-Weber-Band über den Dächern in den Mai feiern

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kulturpreis Westerwald wird erneut ausgelobt

Bereits zum dritten Mal wird die Auszeichnung von den sieben Service-Clubs im Westerwald verliehen – bisherige Preisträger ...

Lesetipp: Ritterturniere im Mittelalter

Region. Festliche Turniere mit prunkvollen Aufmärschen und Kampfspielen fanden in den Städten mit ihrer vielseitigen Infrastruktur ...

Marcel Adam präsentiert seine besten Chansons

Enspel. Das eingespielte Trio bietet virtuose Musik an Akkordeons und Gitarren – und Gesang.

Mehr zum Künstler
Marcel ...

Die Kirmesjugend Atzelgift lädt zur „Hüttengaudi“

Atzelgift. Den Auftakt bildet eine „Abriss-Ski-Party“ mit DJ Friedi am Freitag, den 19. Januar. DJ Friedi wird dabei die ...

Winterkonzert des Collegium Musicum Siegen

Siegen. Das Collegium Musicum Siegen präsentiert am Sonntag, 4. Februar, 17 Uhr, selten gehörte und ungewöhnlich besetzte ...

Tagesfahrt an Weiberfastnacht führt nach Frankfurt

Kreis Altenkirchen. Die Paulskirche gilt als Geburtsstunde der deutschen Demokratie. Dort hat 1848 die Nationalversammlung ...

Weitere Artikel


Push-up, Pillen und Prosecco bei der "Eule"

Betzdorf. Vollmer fragt sich ganz unbescheiden, was eine Frau mit dem Leben anfängt, wenn sie nicht mehr als Teenager durchgeht, ...

Scheel, von Sinnen und Hansen in der Stadthalle

Altenkirchen. Los geht es am Donnerstag, 27. April, um 20 Uhr mit Randy-Hansen-Konzert: Seit Jimi Hendrix´ Tod 1970 gab es ...

Rüddel: "Apotheken auf dem Land müssen Zukunft haben!"

Kreisgebiet. „Diese Versorgungsstrukturen müssen flächendeckend auch in Zukunft für die Patienten verfügbar sein“, fordert ...

Jessica Weller neue CDU-Vorsitzende in Gebhardshain

Gebhardshain. Die Mitglieder des CDU-Gemeindeverbandes Gebhardshain haben einen neuen Vorstand gewählt. Jessica Weller wird ...

Messerattacke in Hamm - Opfer schwer verletzt

Hamm. Am Donnerstag, 13. April, gegen 16.32 Uhr, griff ein 38-jähriger Mann auf einem Parkplatz in der Lindenallee in Hamm ...

Zusselfest in Steinebach/Sieg in diesem Jahr mit Maifeier

Steinebach. Den Frühling feiern ohne Zusselfest in Steinebach - für viele Fans des lustigen Treibens um die Zusselmeisterschaft ...

Werbung